Polizei Düsseldorf: Strab-Unfall in Grafenberg - Vier Verletzte

Anzeige
Düsseldorf - Donnerstag, 17. September 2015, 11.45 Uhr Strab-Unfall in Grafenberg - Vier Verletzte

Insgesamt vier Menschen erlitten heute Morgen Verletzungen bei einem Verkehrsunfall auf der Grafenberger Allee, an dem neben einer Straßenbahn auch noch zwei Pkw beteiligt waren.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein 45-jähriger Straßenbahnfahrer die Grafenberger Allee mit seinem Zug in Richtung Innenstadt. In Höhe der Irmgardstraße versuchte eine 51-jährige Fiat-Fahrerin, die zunächst in gleiche Richtung unterwegs gewesen war, ihren Pkw zu wenden. Der Tram-Fahrer konnte einen Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern und die Bahn kollidierte mit dem Kleinwagen. Dieser wurde in den Gegenverkehr geschoben und prallte gegen den entgegenkommenden VW, einer 47-Jährigen. Die Fiat-Fahrerin erlitt schwere, ihre Mitfahrerin sowie die Insassen (Fahrerin und ein elf Jahre alter Junge) des VW dagegen nur leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.