Polizei fahndet nach Kreditkartenbetrüger

Anzeige
Die Polizei Düsseldorf fahndet mithilfe von Fotos aus einer Überwachungskamera nach einem bislang unbekannten Mann, der mit einer gestohlenen oder unterschlagenen Kreditkarte Mitte April Wertgutscheine in verschiedenen Lebensmitteldiscountern und Drogeriemärkten gekauft hat. Der Unbekannte löste diese in der Folgezeit in Düsseldorf, im Rhein-Kreis Neuss, in Mönchengladbach und Krefeld ein. Der Gesamtschaden wird auf 2.400 Euro geschätzt. Das Kriminalkommissariat 21 der Düsseldorfer Polizei fragt nun: Wer kennt den Mann und kann Angaben zu seiner Identität und/oder seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 21 unter Telefon 0211-8700.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.