Schäferhund auf Wachgelände entdeckt - Halter gesucht

Anzeige
Heute Morgen staunten die Kollegen von der Feuerwache Umweltschutz nicht schlecht, als sie einen jungen und gepflegten Schäferhund mit Halsband auf dem Wachgelände entdeckten. Das Tier wurde vom Wachpersonal eingefangen und durfte sich zunächst in der Atemschutzwerkstatt aufwärmen. Derweil wurde die Nachbarschaft befragt, ob ein Hund entlaufen sei, da der Hund keinen Hinweis auf einen Halter bei sich trug. Leider konnten die Feuerwehrmänner aber kein Herrchen oder Frauchen ausmachen. Daher wurde der junge Hund von den Kollegen der Feuerwache Behrenstraße in geeignetem Transportmittel in das Tierheim Rath gefahren.

Um Mithilfe bei der Suche nach dem Halter des Tieres wird gebeten. Anrufe nimmt das Tierheim Rath unter Tel.. 0211/651850 entgegen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.