St Josef ist wieder ein offenes Gotteshaus

Anzeige
(Foto: vos)

Fast zwei Jahre lang mussten die Gemeindemitglieder von St. Josef auf ihre Kirche verzichten, an Allerheiligen feierten sie "Wiedereröffnung" In dieser Woche folgen zwei besondere Gottesdienste.

Das Gotteshaus am Rather Kirchplatz war Anfang 2013 bei einer Heizungssanierung versehentlich vollständig verschmutzt worden, und zwar so gründlich, dass auf allen Flächen eine schmierige Drecksschicht entstanden war. In der Luft befanden sich feinste Fasern, die die Atemwege belasteten, so dass nur Fachkräfte mit besonderer Schutzausrüstung das Gebäude betreten durften.

Nach Abschluss der aufwendigen Reinigungsarbeiten zog die Gemeinde an Allerheiligen in einer feierlichen Prozession in die Kirche und feierte dort erstmals seit damals wieder einen Gottesdienst.

Bereits in dieser Woche stehen dort weitere besondere Gottesdienste an: Am Freitag, 8. November beginnt um 17 Uhr die Martins-Familienmesse mit Laternen-umzug und anschließender Gemeindeversammlung, am Sonntag, 9. November, steigt um 10.30 Uhr die Hubertusmesse mit Jagdhunden und Bläsermusik.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.