Start-up-Woche: Wie eine Marke aufgebaut wird!

Wann? 14.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7, 40213 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: Palais Wittgenstein |

Auf dem NUK-Forum Marketing im Rahmen der ersten Düsseldorfer Start-up-Woche spricht am Donnerstag, 14. April, Dickjan Poppema, Chef der Werbeagentur GREY Germany, darüber, wie junge Start-ups es schaffen, ihr Unternehmen unverwechselbar zu machen und dadurch besser am Markt zu etablieren.

Interessierte Gründer erfahren dabei im Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7, aus erster Hand, was eine erfolgreiche Marke ausmacht, wie diese entwickelt und etabliert werden kann. Zusätzlich wird Nicolas Lecloux, CMO der true fruits GmbH, aus eigener Erfahrung berichten, wie er es seit Unternehmensgründung 2006 mit wenig Budget geschafft hat, true fruits als Trade Mark erfolgreich zu positionieren. Das NUK-Forum Marketing ist kostenfrei und beginnt um 19 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr. Anmeldung werden entgegengenommen unter: info@neuesunternehmertum.de

Das NUK-Forum Marketing ist eine Institution: Ein Mal im Jahr kommen Gründerinnen und Gründer, Jungunternehmer und NUK-Netzwerkpartner zusammen, um von erfahrenen Marketingfachleuten das Neueste zu aktuellen Trends zu erfahren. Durch die Vorträge und den Austausch werden anschaulich und praxisnah Tipps und Tricks für die eigene Markenbildung beziehungsweise für das Marketing eines Start-ups verraten. Denn eine tolle Idee zu haben und umzusetzen, ist nur die eine Seite des Erfolgs. Genauso wichtig ist es, ein Start-up bekannt zu machen und Kundinnen und Kunden zu begeistern.

Dafür muss das Unternehmen zu etwas ganz Besonderem gemacht werden. Eine Markenidentität muss aufgebaut werden, wie der Werbefachmann es nennt. Beim NUK-Forum Marketing wird erklärt, was einen einprägsamen und ausdrucksstarken Markennamen kennzeichnet und wie man eine zu dem Produkt passende Marketingstrategie entwickelt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.