Unser Thema des Monats: Sterbehilfe

Anzeige
1
Wenn das letzte Licht ausgeht: Darf man Menschen dabei helfen zu sterben? (Foto: Klaus Zimmermann)

Mit dem "Thema des Monats" wollen wir als Lokalkompass-Team inhaltliche Schwerpunkte und Impulse setzen. Ein einzelnes Thema soll von verschiedenen Seiten betrachtet, diskutiert und durchleuchtet werden. Selbstverständlich wollen wir dies mit Euch gemeinsam tun, und selbstverständlich wollen wir als Lokalkompass auch gerade bei schwierigen Themen Orientierung bieten. Unser Thema des Monats November: Sterbehilfe.

Die Rechtslage von so genannten Sterbehilfevereinen ist ungeklärt, das Problem des "Sterbetourismus" ungelöst, und Ärzte sorgen sich angesichts der lückenhaften Gesetzeslage in Deutschland, ob und unter welchen Umständen sie sich der Sterbehilfe strafbar machen. Der Bundestag will deshalb im November neue Gesetze zur Sterbehilfe beschließen.

Schwieriges Gesetzesvorhaben zur Sterbehilfe

Die "geschäftsmäßige Sterbehilfe" durch Vereine oder Einzelpersonen könnte demnach künftig verboten werden. Manche Katholiken begrüßen das, denn "ein bisschen Schutz bei der Sterbehilfe reicht nicht", so das Argument. Ein bisschen kompliziert ist es aber dennoch: Denn was künftig als Beihilfe zur Selbsttötung erlaubt sein könnte, ist noch lange nicht geklärt.

Woran denken wir beim Stichwort Sterbehilfe? Woran könnten wir denken, und was vergessen wir gelegentlich? Dazu hier ein paar Lesetipps von uns.

=> Begrifflichkeiten und Definitionen: Aktive, passive und indirekte Sterbehilfe
=> Gedanken über Gesetze: Lebenshilfe, Sterbehilfe?

=> Diskussion: Ist Sterbehilfe ethisch vertretbar?
=> Schwierige Frage: Sterbehilfe für schwerstbehinderte Neugeborene?

=> Rezension: Plädoyer für selbstbestimmtes Sterben
=> Sterbetourismus: die Schweizer Freitodhilfe

=> Hilfreiche Wegbegleiter: Palliativmedizin und Hospize
=> Im Todesfall: Organe spenden

Vorschau: Beiträge über Sterbehilfe im November

=> am 3.11. verlosen wir Ratgeber-Bücher zu Sterbehilfe, Patientenverfügung und -Vollmachten
=> am 5.11. wollen wir von Euch wissen: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Habt Ihr selbst etwas zum Thema Sterbehilfe zu berichten? Erfahrungen, Meinungen, Ideen? Dann schreibt es uns - gerne als eigenständige Beiträge!

Die Aktion ist bereits beendet!

10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
10.421
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 23.10.2015 | 11:50  
2.833
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | 23.10.2015 | 12:10  
8.660
Bernfried Obst aus Herne | 23.10.2015 | 21:54  
275
Peter Waniek aus Essen-Werden | 25.10.2015 | 14:09  
275
Peter Waniek aus Essen-Werden | 25.10.2015 | 17:53  
275
Peter Waniek aus Essen-Werden | 25.10.2015 | 19:44  
275
Peter Waniek aus Essen-Werden | 25.10.2015 | 23:15  
20
Karsten Gailowitz aus Gladbeck | 28.10.2015 | 11:22  
64.893
Angelika Maier aus Moers | 29.10.2015 | 07:31  
1.873
Marion Kamerau aus Bochum | 29.10.2015 | 11:15  
122.750
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 29.10.2015 | 12:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.