Unterstützung für Sankt Martin: Martinssammlung in Gerresheim startet

Anzeige
Schulleiterin Ursula Brümmer und die Schüler der Aloys-Odenthal-Schule sind schon gewappnet für feierliche Martinstage. (Foto: Siegel)

Das Martinsfest in Gerresheim wirft seine Schatten voraus. Die Aktions-Gemeinschaft Martinus hat ihre diesjährige Martinsammlung gestartet.

Bis zum 6. November sind Helfer unterwegs, um Spenden zu sammeln für das über 130 alte Traditionsfest und die damit verbundenen Martinszüge mit anschließender Bescherung der Kinder, Bewohner von Altenheimen und Insassen von Pflegeeinrichtungen.

Gerresheim feiert das Fest des heiligen Sankt Martin gleich mehrfach auf feierliche Weise: Vom 6. bis zum 9. November gibt es die große Martinsfackelausstellung im Gymnasium Gerresheim (Am Poth 60) zu bewundern, am 11. (südliches Gerresheim) und am 13. November (nördliches Gerresheim) ziehen die Martinszüge durch den Stadtteil.

Weitere Informationen über die Aktions-Gemeinschaft Martinus gibt es hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.