Verkehrsunfall in Stockum - 31 - Jährige Frau verletzt - Polizei Düsseldorf

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten

Sonntag, 21. Februar 2016, 8.45 Uhr

Bei einem Alleinunfall gestern Morgen in Stockum wurde eine 31 - jährige Düsseldorferin verletzt. Die Frau musste vorsorglich einen Tag im Krankenhaus verbleiben. Den Wagen der Unfallfahrerin stellten die Beamten sicher. Der Sachschaden beträgt 7.000 Euro.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr die 31 - Jährige Frau mit ihrem Pkw ( Nissan ) die Danziger Straße stadteinwärts in Richtung Kennedydamm. Aus ungeklärter Ursache kam sie in Höhe Am Hain nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke. Von dort wurde das Fahrzeug gegen eine Straßenlaterne geschleudert. Schließlich kam das Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Glücklicherweise fuhren keine nachfolgenden Fahrzeuge in die Unfallstelle. Die 31 - Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie vorsorglich einen Tag verblieb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.