Versuchter Raub in Pempelfort - Täter flüchtete per Rad

Anzeige
Nach ersten Ermittlungen der Polizei war eine 20 Jahre alte Frau in der vergangenen Nacht zu Fuß auf dem Gehweg der Adlerstraße in Richtung Vagedesstraße unterwegs. Etwa in Höhe der Beuthstraße näherte sich von hinten ein Radfahrer und betätigte die Klingel. Die Frau drehte sich daraufhin um und wollte dem Radler Platz machen. Als
sich dieser in gleicher Höhe mit der Fußgängerin befand, wollte er ihr die Handtasche entreißen. Als dies aufgrund der Gegenwehr der jungen Frau misslang, fuhr er sofort weiter und bog in eine der Seitenstraßen ab. Die 20-Jährige blieb unverletzt. Der Täter ist circa 25 Jahre alt, und trug schwarze Kleidung, (vermutlich Sportbekleidung), das Oberteil hatte eine Kapuze. Zudem hatte er ein Tuch über den Mund gezogen. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 8700 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.