Fotobox macht Werbung für den NRW-Tag 2016

Anzeige
Kerstin Jäckel-Engstfeld, Leiterin des Amtes für Kommunikation, schickte mit Christian Vöttiner, Director Creation Kontrast Communication Services GmbH, die Fotobox vom Marktplatz Düsseldorf aus auf NRW-Tour. (Foto: Stadt Düsseldorf/Melanie Zanin)

Das Logo ist bunt, die Kampagne herzlich, beides zusammen drückt Lebensfreude aus und wirbt für den großen NRW-Tag vom 26. bis 28. August in Düsseldorf: Unter dem Motto #LassDichDrücken sind bereits zahlreiche Bilder von Menschen aus NRW entstanden, die damit der Landeshauptstadt und dem Land NRW zum 70. Geburtstag gratulieren.

Und jetzt geht es weiter. Die Botschaft soll über die Stadtgrenzen hinaus in das Land getragen werden: Eine eigens konzipierte Fotobox wirbt für das große Geburtstagsfest. Reinsetzen, Foto machen, hochladen und gewinnen ist die Devise. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken attraktive Hotelwochenenden in Düsseldorf. Auf die Reise geschickt wurde die Fotobox am Dienstag, 24. Mai, auf dem Marktplatz vor dem Düsseldorfer Rathaus.

"Die Fotobox on Tour ist ein weiterer Baustein der multimedialen Kampagne #LassDichDrücken mit dem auf Plakaten und in Spots, ebenso wie in sozialen Netzwerken, auf das dreitägige Bürgerfest zum NRW-Tag vom 26. bis 28. August in Düsseldorf eingestimmt werden soll", sagt Kerstin Jäckel-Engstfeld, Leiterin des Amtes für Kommunikation der Landeshauptstadt Düsseldorf. "Und dabei setzen wir natürlich darauf, dass möglichst viele mitmachen."

Bereits beim Japan-Tag im Einsatz

Getestet wurde die Fotobox im Rahmen des Japan-Tages. Die ersten 600 Bilder sind bereits im Kasten und werden – nach vorheriger Einwilligung der Teilnehmenden – über Facebook und Twitter unter #LassDichDrücken veröffentlicht. Als erste Erinnerung bekommt jeder, der sich in der Box fotografieren lässt, einen Ausdruck – so wie "früher" im analogen Zeitalter.

Nun geht die Fotobox auf Reisen, um für den NRW-Tag in Düsseldorf Werbung zu machen. Eingesetzt wird sie bei Stadtfesten in ganz NRW, aber auch eine Reise über die Landesgrenze hinweg steht auf dem Programm: Beim Sommerfest der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Berlin am 21. Juni.

Eltern, Kinder, Freunde, Freundinnen, Großeltern, Verwandte, Nachbarn, kurz: alle, die dem Land und der Landeshauptstadt zum 70-jährigen Jubiläum gratulieren und gleichzeitig gewinnen wollen, sind aufgefordert, sich in der Fotobox freundschaftlich in den Arm zu nehmen. Noch in der Box können die Bilder weitergeleitet werden, wenig später erscheinen sie dann auf Facebook und Twitter.

Fotowettbewerb #LassDichDrücken: Mitmachen kann jeder!

Am Fotowettbewerb teilnehmen können grundsätzlich alle, die sich in der Fotobox, vor der NRW-Fest-Fotowand, die stadtweit unterwegs ist, oder an ihrem Lieblingsplatz in NRW fotografieren lassen oder Selfies machen und unter dem entsprechenden Hashtag #LassDichDrücken bei Facebook, Twitter oder Instagram hochladen und so zu 70 Jahren Miteinander und Zusammenhalt in NRW gratulieren. Die Ziehung der Gewinner ist am 30. August 2016.

Der Hauptpreis ist ein Wochenende für zwei Personen in Düsseldorf zum Grand Depárt der Tour de France vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 im MARITIM Hotel Düsseldorf inklusive Tour de France-Arrangement, einer DüsseldorfCard für zwei Personen, zwei Tickets für eine Stadtrundfahrt, zwei Tickets für eine Panorama-Schiffstour mit der Köln-Düsseldorfer und zwei Kombi-Tickets für Schloss Benrath. Zudem gibt es für alle, die unter #LassDichDrücken ihre Bilder posten, noch 12 weitere Hotelwochenenden mit Tourismusprogramm jenseits des großen Radsportereignisses 2017 zu gewinnen in folgenden Unterkünften: Derag Livinghotel De Medici; hotel friends Düsseldorf; Hotel Indigo Duesseldorf-Victoriaplatz; Hotel MutterHaus; hotel nikko düsseldorf; Hyatt Regency Düsseldorf; Jugendherberge Düsseldorf; Meliá Düsseldorf; Radisson Blu Scandinavia Hotel; Radisson Blu Media Harbour Hotel; Sheraton Düsseldorf Airport Hotel; TIPTOP Hotel National Düsseldorf.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.