"Jeck op Fortuna": Fußballsitzungsparty am 20. Januar im Stahlwerk

Anzeige
Gute Stimmung ist bei "Jeck op Fortuna" Programm.
Düsseldorf: stahlwerk |

F95 Helau! Mit „Jeck op Fortuna“ startete der Zweitligist Fortuna Düsseldorf in der vergangenen Session eine neue Ära. Auch in der kommenden Session gehen Fußball und Karneval in der Landeshauptstadt wieder Hand in Hand.

Die zweite Auflage von „Jeck op Fortuna“ steht im kommenden Januar an. Stefan Prill, Inhaber des Stahlwerk, Initiator und Veranstalter des Abends: „Im vergangenen Januar haben hier 500 jecke Fußballfans und Karnevalisten unsere Fortuna ausgelassen gefeiert. An diesen Erfolg wollen wir in dieser Session anknüpfen und hoffen auf noch mehr feierwütige Gäste!“

Auch neue Gesichter dabei


„Jeck op Fortuna, Vol. 2“ findet am Freitag, 20. Januar, statt. Einlass ist ab 18 Uhr, das Programm startet um 19.11 Uhr: Mit dabei sind unter anderem Urgesteine des Düsseldorfer Karnevals, aber auch neue Gesichter: Die beliebten Alt Schuss und De Fetzer, die Fortuna-Spaß-Kombo „Halbangst“ sowie Show-Tänzerinnen aus der Tanzbar Daniela Budde unter Leitung von Daniela Ritter (Benrather Schlossgräfin 2015). Auch die KG Regenbogen und die Jolly Family werden mit von der Partie sein und für ausgelassene Stimmung sorgen.

Ein Kostümwettbewerb rundet das Programm ab


Eingerahmt wird das Programm durch den Elferrat, in dem Legenden der Fortuna-Historie und bekannte Persönlichkeiten des Stadtlebens vertreten sein werden, wie zum Beispiel Jürgen Tüllmann und Josef Hinkel. Moderiert wird der Abend von Martin Willms, langjährigem Fortuna-Fan und Herzblut-Karnevalisten. Erneut wird das Programm durch einen Kostümwettbewerb abgerundet. „Die teils wilden, aber auch schönen Kostümierungen konnten sich im letzten Jahr schon sehen lassen", so Stefan Prill. „Trotzdem wollen wir den Feiernden einen weiteren Anreiz geben, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Ein ‚normales‘ Fortuna-Trikot kann schließlich jeder.“

Der Vorverkauf startet am Freitag, 11.11.. Karten sind zum Preis von stilechten 18,95 Euro an folgenden Stellen erhältlich: In den Fortuna-Fanshops, bei Hollmann (Heinrich-Heine-Galerie, Schadow Arkaden und Flughafen) und im Stahlwerk.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.