5.000 mal Babyschwimmen

Anzeige
Übergab 5.000 Gutscheine für Baby-Schwimmkurse an Burkhard Hintzsche: Roland Kettler, Geschäftsführer der Bädergesellschaft. Foto: Stefanie Siegel
Flingern. Im Freizeitbad Düsselstrand, Kettwiger Straße 50, übergab Roland Kettler, Geschäftsführer der Bädergesellschaft Düsseldorf, 5.000 Babyschwimm-Gutscheine an Burkhard Hintzsche, der als Beigeordneter der Stadt Düsseldorf auch für das Jugendamt der Landeshauptstadt zuständig ist.
Die Gutscheine sollen Teil des Willkommenspaketes mit Erstinformationen sein, das vom Elternbesuchsdienst der Stadt an Eltern von erstgeborenen Kindern in Düsseldorf ausgehändigt wird. Beim Babyschwimmen können die Kleinen in engem Hautkontakt mit ihren Eltern spielen und planschen. Für Babies ist das Wasser eine ganz natürliche Umgebung: Davon zeugt auch ihr angeborener Atemschutzreflex, der sich erst in späteren Monaten verliert. Die Bewegungen im Wasser bereiten Kindern Freude und sind fördernd für seine körperliche und geistige Entwicklung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.