Aufstieg zum Saisonabschluss

Anzeige
Die Aufsteiger der 6. Mannschaft des BC Colours Düsseldorf: Marcus Spottke und Theo Pohlmann (vorne), Ronny Schneider und Melanie Brüsseler (hinten)
Düsseldorf: Vereinsheim BC Colours Düsseldorf |

Die Mannschaftssaison wurde von den Mannschaften 6 und 7 des BC Colours beendet. Der 6. Mannschaft fehlte vor den abschließenden Spieltagen noch ein Punkt zum sicheren Aufstieg in die Bezirksliga.

Kreisliga A
Gegen den Tabellenletzten PBC Dellbrücker Junge 4 wollten die Colours nun alles klar machen. Und zwar nicht nur mit einem Pünktchen, sondern mit einem Sieg. Dabei wurden sie indirekt von den Gastgebern unterstützt, die nur zu dritt angetreten waren.

Nach der Hinrunde sah es bereits gut aus für die Düsseldorfer. Mit Siegen von Marcus Spottke. Ronny Schneider und einem geschenkten Punkt stand es bei einer Niederlage von Theo Pohlmann bereits 3-1.

In der Rückrunde wurde es dann noch einmal unverhofft spannend. Ronny unterlag, Marcus und Melanie, die in der Hinrunde ausgesetzt hatte, gewannen und aufgrund eines Aufstellungsfehlers wurde das eigentlich gewonnene letzte Spiel ebenfalls als verloren gewertet. So kam es zum äußerst knappen 5-3 Erfolg für die Colours.
PBC Dellbrücker Junge 4 vs. BC Colours Düsseldorf 6 3-5

Der letzte Gegner war am Sonntag Bergisch Gladbach. Die Gladbacher belegten vor dem Saisonfinale Rang 9. Also auch hier wäre ein Sieg durchaus im gewohnten Bereich.

Nach der Hinrunde war das Team voll auf Siegkurs. Ronny Schneider, Melanie Brüsseler und Marcus Spottke waren erfolgreich. Nur Theo Pohlmann konnte seinen Satz nicht gewinnen. Die Rückrunde verlief allerdings anders. Melanie Brüsseler gewann ihr Spiel zwar, doch alle anderen Partien gingen verloren. Dabei unterlagen Marcus Spottke und Ronny Schneider im Hill-Hill. So sprang zum Saisonende nur ein Unentschieden heraus.

Der Aufstieg in die Bezirksliga war dennoch gesichert. Als Gruppenzweiter durfte sich das Team über den Aufstieg in die Bezirksliga freuen.
BC Colours Düsseldorf 6 vs. Bergisch Gladbacher BC 3 4-4

Kreisklasse
In der Kreisklasse sollte die Spielzeit ebenfalls möglichst erfolgreich abgeschlossen werden. Beim 1. PBF Porz-Eil 4 sollte am Samstag ein Sieg her. Dabei musste das Team ohne Astrid und Nils Niermann auskommen.

Das Fehlen der beiden schienen die Gäste gut zu kompensieren, Stefan Krebs, Marcus Greub und Hans-Herbert-Eickholt siegten. Nur Margit Bremicker gab ihren Satz ab.

In der Rückrunde waren dann Marcus Greub und Hans-Herbert Eickholt diejenigen, die die Punkte für ihr Team holten und es damit zum Sieg führten.
1. PBF Porz-Eil 4 vs. BC Colours Düsseldorf 7 3-5

Mit einem Erfolg im letzten Spiel gegen Wuppertal könnte der Siebten sogar noch den Sprung auf Platz 6 gelingen. Dafür notwendig wäre ein Sieg gegen die Mannschaft aus dem Bergischen.

In der Hinrunde war es nur Mannschaftskapitän Hans-Herbert Eickholt, der sein 14.1e gewann. Die drei weiteren Spieler des Teams waren sieglos. Das änderte sich in der Rückrunde. Da dort auch nur Marcus Greub und erneut Hans-Herbert Eickholt gewannen, ging das letzte Spiel der Saison mit 3-5 verloren.
BC Colours Düsseldorf 7 vs. BSV Wuppertal 5 3-5
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.