BC Colours Düsseldorf: Bundesmeisterschaft Mixed 2017

Anzeige
Gegner Im Achtelfinale: Das Doppel Klaus Schumacher/ Martina Bund und Natascha Marczok/ Tim Guber

Die Vereinsräume des BC Siegtal in Siegen waren am vergangenen Wochenende Austragungsort der Bundesmeisterschaft Mixed 2017.

Bei dieser Meisterschaft treten gemischte Doppel gegeneinander an, die 8-Ball im Stoßwechsel – die Spielpartner wechseln sich nach jeweils einem Stoß ab – spielten. Mit Tim Guber vertrat dort ein Spieler des BC Colours die Düsseldorfer Farben. Seine Spielpartnerin war Natascha Marczok (Düren).

Insgesamt hatten 26 Paarungen aus ganz Deutschland für das Turnier gemeldet. Neben den Organisatoren Ina und Jörn Kaplan (BC Siegtal) waren viele bekannte Namen aus den oberen Ligen am Start.

Als Gruppendritte überstand das Tandem Tim Guber/ Natasche Marczok die Vorrunde. Im Achtelfinale war dann jedoch Endstation. Gegen Martine Bund (1. PBF Porz-Eil)/ Klaus Schumacher (BC Siegtal) gab es eine 0-5 Niederlage. AM Ende stand ein 9. Platz für das Duo zu Buche.

Der Sieg ging an Joshua Filler (PBC Schwerte)/ Pia Blaeser (BC Alsdorf), die damit das Ehepaar Kaplan als bisherige Titelträger ablösten.
Homepage BC Colours Düsseldorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.