BC Colours richtet Damen Grand-Prix aus

Anzeige
Düsseldorf: Vereinsheim BC Colours Düsseldorf |

Am 13. Und 14. Mai ist der BC Colours Düsseldorf zum 2. Mal Ausrichter eines Damen Grand-Prix. Über dieses Turnier haben die Damen und Ladies (Damen ab 40) die Möglichkeit sich für die Deutsche Meisterschaft im November in Bad Wildungen zu qualifizieren.

Das Turnier wird unterstützt vom Stadtsportbund Düsseldorf und die Sponsoren Z9 Billardcloth und Billard Service Ernst, die für ein zusätzliches Preisgeld von insgesamt 520 Euro sorgen.

Zusätzlich kann der BC Colours Düsseldorf aufgrund der Unterstützung des Stadtsportbundes Düsseldorf einen Livestream anbieten. Dieser wird in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Team von Orange Forks auf bis zu 3 Tischen durchgeführt.

Dieses Gesamtpaket hat bisher 22 Spielerinnen dazu veranlasst, sich für den 9-Ball Gran-Prix anzumelden. Darunter sind klangvolle Namen wie Melanie Süßenguth (Break Even Bielefeld, Vizeeuropameisterin 2017 im 8-Ball) und Kristina Schagan (BC Oberhausen, mehrfache Medaillengewinnerin bei der DM) oder auch die Norwegerin Martine Christiansen (BSC Neukirchen/ Geldern). Mit Wienke Thamsen ist auch eine Spielerin des BC Colours Düsseldorf am Start.

Spielbeginn ist an beiden Tagen um 11:00 Uhr. Zeitgleich startet auch der Livestream, der auf dem YouTube Kanal des BC Colours Düsseldorf und dem YouTube Kanal von Orange Forks zu sehen sein wird.

Zuschauer sind an beiden Tagen herzlich willkommen. Gespielt wird im Vereinsheim des BC Colours Düsseldorf auf der Reisholzer Werftstr. 25a. Weitere Infos zum Turnier sowie über den BC Colours sind auf www.bccolours.de zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.