Boyce neuer DEG-Kapitän

Anzeige
Kapitän Darryl Boyce (Mitte) und seine Stellvertreter Alexander Bartra und Alexandre Picard. (Foto: DEG)
Düsseldorf: ISS DOME |

Wenige Tage vor dem DEL-Saisonstart am 8. September gegen die Augsburger Panther hat die Düsseldorfer EG noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Stürmer Rob Bordson kommt von den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven und läuft künftig wieder gemeinsam mit seinem letztjährigen Offensiv-Partner Jeremy Welsh auf.

Am Donnerstag sind die Düsseldorfer Eishockey-Cracks zum dritten Mal in die Schweiz aufgebrochen. In den letzten beiden Partien vor dem Ligastart tritt die Mannschaft von Mike Pellegrims am heutigen Freitag (19.45 Uhr) beim eidgenössischen Zweitligisten HC La Chaux-de-Fonds an. Am Sonntag geht es dann in Langnau gegen Erstligist SCL Tigers.
Vor der Abreise hat der Headcoach die Nachfolge von Daniel Kreutzer geregelt, der kürzlich sein Karriereende bekannt gegeben hat. Neuer DEG-Kapitän ist Stürmer Darryl Boyce. Der 33-jährige Kanadier mit NHL-Erfahrung kam im Sommer vom Ligakonkurrenten ERC Ingolstadt. Seine Stellvertreter sind Alexander Barta und Alexandre Picard. Während der ehemalige deutsche Nationalspieler bereits seine zweite Saison in Düsseldorf bestreitet, stieß der langjährige NHL-Profi Picard im Sommer vom Schweizer Erstligisten HC Fribourg-Gottéron zur DEG. Neuer DEG-Kapitän ist Darryl Boyce. Foto: DEG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.