Clubmeisterschaft 2013 beim Post SV Düsseldorf

Anzeige

„Nikolaaaauus komm heraus!“ hallte es am Abend des zweiten Advents durch die Judohalle, Suibertusstrasse. Wie jedes Jahr kam der Nikolaus pünktlich zur Siegerehrung um allen Kindern ihre Urkunde, Medaille und Pokal zu überreichen.

Düsseldorf, 08.12.2013: Es fand die Clubmeisterschaft 2013 der Judoabteilung, des Post SV Düsseldorf statt. Circa 70 Judokas im Alter von fünf bis 13 Jahren traten an und wurden nach Gewicht eingeteilt. Zwei bis vier Kinder pro Gewichtsklasse in einem sogenannten Pool. Innerhalb dieser Klassen musste jeder gegen jeden kämpfen. Zum Finale kämpfte nochmals der erste gegen den zweiten, der Sieger wurde Clubmeister.

Clubmeister 2013 sind: Abdurrahman Aouna, Maximillian Müdder, Samuel Stemmler, Mark Shtilermann, Justin-Marc Brauweiler, David Harbort, Maurice-Alexander Schmidt, Matti Höfig, Raoul Marc, Zoè Fuchs, Anton Chernyy, Clara Gröning, Simon Zeh, Moritz Khadir, Marwin Klöfer und Victor Levacher.

Außerdem wurde der Preis für den schnellsten Kampf an Lars Janzen vergeben, er gewann seinen Kampf nach etwas über zwei Sekunden. Die beste Technik zeigte Moritz Ambaum. Er warf einen schönen Sasai tsuri komi ashi (ein Fussstopwurf).

Die Halle war brechend voll da auch viele Zuschauer und Eltern anwesend waren. Es gab Kaffee, Waffeln, Kuchen und Würstchen. Außerdem wurde eine Tombola gestartet bei der die Kinder viele Geschenke gewinnen konnten. Die Judokas waren sehr begeistert und glücklich, egal ob sie Platz eins, zwei oder drei belegten. Alle hatten ihren Spass, auch die Helfer. „Die Judoabteilung bedankt sich bei allen Helfern und vor allem beim Nikolaus“ so Martina Hück, Organisatorin der Clubmeisterschaft, am Ende des Tages.

Weitere Fotos und noch mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.judokas.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.