Colours 1 und 2 wollen in der Verbandsliga punkten

Anzeige
Düsseldorf: Vereinsheim BC Colours Düsseldorf |

6 Spieltage vor Saisonende beginnt langsam die heiße Phase in der Verbandsliga des PBVM. Bisher liegen die Colours punktgleich mit der PSG Köln an der Tabellenspitze.



Während am Samstag mit dem PBSC Bonn 2 noch ein Team zu Gast ist, bei dem es um den Klassenerhalt geht, muss das Düsseldorfer Quartett am Sonntag beim starken Tabellendritten Remscheider Löwen antreten. Im Hinspiel gab es einen glücklichen 5-3 Erfolg. Das Team um Marcel Nottebaum geht jedoch selbstbewusst und mit dem Ziel 4 Punkte zu holen in die beiden anstehenden Partien. Immerhin ist der Tabellenführer bisher noch ungeschlagen.

Schützenhilfe könnte die eigene Zweitvertretung leisten. Diese erwartet am Sonntag den Konkurrenten aus Köln. Ein Punktgewinn käme jedoch einer kleinen Sensation gleich. Während die Domstädter ganz oben stehen, halten die Colours mit 5 Punkten Rückstand auf das rettende Ufer die rote Laterne. Da es auch das Restprogramm in sich hat, sind der BC Colours 2 zum Punkten verdammt. Immerhin zählt Samstagsgegner Bergisch Gladbacher BC ebenfalls zu den Spitzenteams der Liga.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.