Colours-Senioren geben den Ton an

Anzeige
Raimund Kluske: Samstag noch im Finale unterlagen, gewann er Sonntag den Titel im 10-Ball

Bei den Verbandsmeisterschaften der Senioren des Poolbillard Verbandes Mittelrhein gaben die Spieler des BC Colours Düsseldorf den Ton an.



In der Disziplin 9-Ball gab es am Samstag in Solingen ein Düsseldorfer Finale. Nachdem sowohl Carsten Sliwka als auch Raimund Kluske sich in Ihren Halbfinals deutlich behaupten konnten, spielten beide den Titel untereinander aus. Am Ende sicherte sich Carsten Sliwka seinen ersten Verbandstitel durch einen 8-6 Erfolg.
Spielplan 9-Ball der Senioren

Einen Tag später waren die beiden Colours auch im 10-Ball in Wuppertal am Start. Erneut standen beide im Halbfinale. Während Raimund Kluske sich gegen den Oberligaspieler Thomas Limbach (1. PBC Rheinbach) mit 7-6 durchsetzte, unterlag Carsten Sliwka dem Remscheider Michael Knirim (BC Remscheider Löwen) mit dem gleichen Ergebnis.

Der Sieg und damit auch der Titel in der Disziplin 10-Ball ging nach einem 7-4 an Raimund Kluske. Carsten Sliwka erreichte durch ein 7-6 im „kleinen Finale“ Platz 3.
Spielplan 10-Ball der Senioren

Beide Spieler des BC Colours konnten sich in beiden Disziplinen durch ihre guten Platzierungen für die Landesmeisterschaft im Juni qualifizieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.