Düsseldorf empfängt Tennishelden beim 1. DRK Charity Cup!

Anzeige
Düsseldorf: Rochusclub |

Morgen ist es endlich soweit. Tennisgrößen wie Henri Leconte, Ivan Lendl, Michael Stich, Pat Cash, Rainer Schüttler und Marc-Kevin Goellner werden den Center Court des Rochus Club Düsseldorf beehren. Die Herren werden hier beim „1. DRK Charity Cup“ beweisen, dass Fitness in jedem Alter sinnvoll ist und garantiert wieder Tennis der feinsten Art präsentieren.

Aber wofür spielen Marc-Kevin Goellner oder Michael Stich? Preisgelder wird es keine geben, immerhin handelt es sich bei der Veranstaltung um einen „Charity-Cup“. Was treibt die Sportler an und warum sollten wir das Event besuchen?

Dr. h. c. Horst Klosterkemper war jahrelang Europa-Präsident des ATP und ist seit 2013 Botschafter für die soziale Hilfe des DRK in Düsseldorf und setzt sich für Düsseldorfer Bürger ein, die sich gerade in einer sozialen Schieflage befinden.

Was liegt bei so viel sozialer Kompetenz näher, als den ersten „1. DRK Charity Cup“ ins Leben zu rufen und den Erlös den DRK-Pflegeheimen, sowie den Demenzgruppen zugutekommen zu lassen?
Im Grußwort von Wolfgang Bosbach, MdB heißt es: „Für mich ist es Ehre und Freude zugleich, Schirmherr des „1. DRK-Charity-Cup“ präsentiert von der Sparda-Bank zu sein. Ich freue mich gemeinsam mit (hoffentlich) vielen tennisbegeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern auf spannende Partien ehemaliger Tennishelden wie Henri Leconte, Ivan Lendl oder Michael Stich und auf die Begegnungen einiger tennisbegeisterter, hoffnungsvoller Talente wie Dieter Nuhr, Rudi Cerne, Andreas Gursky, Marjin Dekkers oder Hermann Bühlbecker, die voller Begeisterung einer zwar späten, aber glanzvollen ATP-Karriere entgegenstreben (wollen).“
Hierzu haben wir nichts mehr hinzuzufügen.

Stattdessen freuen wir uns, euch ab morgen auf dem 1. DRK Charity Cup zu sehen.
Wir werden Live vor Ort sein und berichten!

Öffnungszeiten:
Einlass täglich jeweils 1 Stunde vor Spielbeginn !
Datum: 19. und 20. Juni 2015
Schirmherrschaft: Wolfgang Bosbach
Veranstaltungsort: Rochusclub Düsseldorf
Sportliche Leitung: Dietloff von Arnim

Turnierzeiten:
Freitag ab 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr*
Samstag ab 12.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr*
Einlass täglich jeweils 1 Stunde vor Spielbeginn !

Eintrittspreise
Tageskarte, regulär 24,90 € 27,00 €
Tageskarte, ermäßigt* 13,60 € 15,00 €
Stehplätze (limitiert 500 Stck.) 13,60 € 15,00 €
Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei

2-Tageskarte, regulär 37,80 € 39,00 €
2-Tageskarte, ermäßigt* 19,60 € 22,00 €

VIP-Karte
96,00 € 96,00 €
* gilt für Schüler, Studenten
und Schwerbehinderte

Weitere Informationen unter http://drk-tennis.de/
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.024
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 18.06.2015 | 20:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.