Düsseldorf freut sich auf Leichtathletik der Extraklasse

Anzeige
Freuen sich auf Wettkämpfe mit Weltklasseniveau in Düsseldorf (v. l.): August-Wilhelm Albert, Raphael Holzdeppe und Burkhard Hintzsche. (Foto: Köhlen)

Auch 2014 erwartet die Sportstadt Düsseldorf Leichtathletik auf höchstem Niveau: Am Donnerstag, 30. Januar 2014, misst sich die Weltelite anlässlich der neunten Auflage des „PSD Bank Meeting“ in der Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark.

„In den vergangenen Jahren belegte das Düsseldorfer PSD-Bank-Leichtathletik-Meeting im weltweiten Vergleich regelmäßig Top-5-Platzierungen, zuletzt in 2013 Rang drei. Ich freue mich auf möglichst viele Weltjahresbestleistungen“, sagt Sportdezernent Burkhard Hintzsche.

Den ersten Rekord hat das Meeting bereits jetzt in der Tasche: 14 Disziplinen – so viele wie nie zuvor – bilden das Wettkampfprogramm. Bei den Männern sind dies die Laufdisziplinen über 60 Meter, 400 Meter, 800 Meter, 1.500 Meter und 3.000 Meter, 60 Meter Hürden sowie der Stabhochsprung und Kugelstoßen. Bei den Frauen stehen sechs Entscheidungen auf dem Programm: 60 Meter, 800 Meter, 1.500 Meter, 60 Meter Hürden, Kugelstoßen und Dreisprung.

„Wir haben in diesem Jahr die 400 Meter der Männer und das Kugelstoßen der Frauen in das Programm integriert, erklärt Meeting-Direktor Marc Osenberg. „Wir haben sehr starke Kugelstoßerinnen in Deutschland, die es zu würdigen gilt.“
Für Osenberg beginnt nun mit der Athletenverpflichtung die „heiße Phase“.

Ein erster ganz großer Name steht bereits auf seiner Liste: Raphael Holzdeppe, Weltmeister und Olympia-Dritter im Stabhochsprung. „Ich mag Düsseldorf als Stadt, und ich mag die Halle. Die Zuschauer sind sehr nah dran, unterstützen uns Athleten lautstark. Die Stimmung ist einfach sehr gut“, so der 24-Jährige, der 2010 und 2013 jeweils Vierter in Düsseldorf wurde.

Große Namen, die PSD Bank-Vorstandsmitglied August-Wilhelm Albert gerne hört. „Ich bin mir sicher, dass beim Sportfestival der Extraklasse auch 2014 wieder Rekorde purzeln werden“, erklärt August-Wilhelm Albert, Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr eG. Die PSD Bank Rhein-Ruhr eG hatte ihr Engagement als Titelsponsor des „PSD Bank Meeting“ Düsseldorf bereits im Mai für ein weiteres Jahr verlängert.

Die zurückliegende achte Auflage des „PSD Bank Meeting“ am 8. Februar 2013 glänzte mit drei Weltjahresbestleistungen, vier Meetingrekorden und einer zum wiederholten Male mit 2000 Zuschauern restlos ausverkauften Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark.

Der Kartenvorverkauf für die neunte Auflage des „PSD Bank Meeting“ am 30. Januar 2014 läuft seit letzter Woche. Albert: „Wer noch eine Alternative für ein Weihnachtsgeschenk sucht, der sollte zeitig zuschlagen und sich Tickets sichern.“
Wieder mit von der Partie: der Sender Eurosport, der zwei Stunden (19 bis 21 Uhr) live aus der Sportstadt Düsseldorf berichten wird. Das Event & Fair Hotel Tulip Inn in der Arena Düsseldorf fungiert wie bereits in den vergangenen Jahren als offizielles Veranstaltungshotel.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie Eintrittskarten gibt es unter: www.psd-bank-meeting.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.