Erneut Europa- und Weltmeistertitel im Irish Dance für Scoil Rince Celtus

Anzeige
Annika Nebeler - Europameisterin in der Altersklasse Unter 15 und Vize-Weltmeisterin Unter 16, Ilse Leijen 5. Platz bei den Europa- und Weltmeisterschaften und Paula Thieme 6. Platz bei den Weltmeisterschaften (Scoil Rince Celtus)
Düsseldorf: Scoil Rince Celtus in der Heinrich-Heine-Gesamtschule | Am vergangenen Wochenende fanden zum 2. Mal im Düsseldorfer Maritim Hotel die Europa- und Weltmeisterschaften im Irish Dance statt, organisiert von der World Irish Dance Association. Über 800 Tänzerinnen und Tänzer aus 64 Schulen und 12 Ländern machten dieses 3-tägige Event zu einem Riesenerfolg.

Die irische Livemusik erklang nicht nur in den beiden Sälen des Maritim Hotels, sondern auch abends in der Bar. Selbst dort konnten einige Teilnehmer vom irischen Tanz nicht genug bekommen. Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden.

Der Präsident der World Irish Dance Association, Sean Gavan, und der Repräsentant der Stadt Düsseldorf, Ratsherr Dirk-Peter Sültenfuß, eröffneten mit einem Grußwort den Showabend am Samstag, zu dem sich fast 600 Zuschauer im Großen Saal einfanden. Sechs Irish Dance Showteams tanzten um den Weltmeistertitel, ergänzt von Show-Acts der Akro-Kids, Boogie Friends und Jazzlights. Zu allen Darbietungen wurde kräftig applaudiert und lautstark gejubelt. Es herrschte eine Superstimmung im Publikum und alle waren begeistert. Rund 40 Tänzerinnen und Tänzer nahmen am Treble Reel Wettberwerb teil, dessen Erlös von 500 € an das St. Andrews Hospiz in Schottland geht.

Auch die Schule für irischen Tanz Scoil Rince Celtus (Düsseldorf, Duisburg, Dortmund) nahm mit ihren Tänzerinnen und Tänzern an dieser großartigen Veranstaltung teil. Monatelang wurde während des regulären Trainings und bei zusätzlichen Workshops an den Wochenenden auf dieses Event hingearbeitet. Viele Blasen, blutige Füße und Schmerzen wurden in Kauf genommen für den großen Traum, das eine große Ziel auf dem Treppchen zu stehen. Einige sind knapp an diesem Ziel vorbeigeschrammt, andere wieder erreichten dieses Ziel.

Scoil Rince Celtus freut sich und ist stolz über fünf Europameistertitel, drei Vize-Europameistertitel, drei Weltmeister und fünf Vize-Weltmeistertitel.

Viele neue Freundschaften wurden geschlossen und alte Freundschaften unter den Teilnehmern gefestigt und jeder freut sich schon auf die Europa- und Weltmeisterschaften im nächsten Jahr.

0
1 Kommentar
8.792
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 10.04.2013 | 11:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.