Gartenhallenbad geschlossen

Anzeige
Bis auf Weiteres geschlossen: das Gartenhallenbad in Oberkassel. Foto: Oleksandr Voskresenskyi
Oberkassel. Aufgrund technischer Mängel musste die Bädergesellschaft Düsseldorf das Gartenhallenbad Oberkassel, Lütticher Straße 1, ab Freitag, 6. Februar,
vorübergehend und bis auf Weiteres schließen.

Schulen und Vereine sind informiert

Die von der Schließung betroffenen Schulen und Vereine wurden durch die Bädergesellschaft zu möglichen Ausweichzeiten in den anderen Düsseldorfer Bädern direkt informiert.
Teilnehmer an Schwimm- und AquaFitnesskursen können sich bei der Kursorganisation telefonisch unter 95745-632 über Ausweichmöglichkeiten informieren.
Gästen des öffentlichen Badebetriebes empfiehlt die Bädergesellschaft auf die Schwimm-, Bade- und Saunazeiten der anderen städtischen Bädern sowie des Freizeitbades Düsselstrand, Kettwiger Straße 50, auszuweichen.
In Kürze soll, so die Düsseldorfer Bädergesellschaft in einer Pressemitteilung, soll eine weitere Stellungnahme zur Schließung des Oberkasseler Bades veröffentlicht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.