Montag beginnt die Tischtennis-WM

Anzeige
Timo Boll will bei der Tischtennis-WM im Idealfall eine Medaille gewinnen.Foto: vos
Düsseldorf: Messe Düsseldorf | Die Tischtennis-WM startet am 29. Mai. Viele Stars treten an

Vom 29. Mai bis zum 5. Juni findet in Düsseldorf auf dem Messegelände die Tischtennis-WM statt. Es ist das größte Sport-Event unterm Dach auf der Welt.

Es geht endlich los. Ab dem kommenden Montag werden in Düsseldorf die besten Tischtennisspieler und -spielerinnen der Welt gesucht. Dafür wurden sogar die Messe-Hallen um- und Tribünen aufgebaut. Alles soll sich um den kleinen weißen Plastikball drehen. Denn die Tischtennis-WM wird das größte Sportereignis unter einem Hallendach überhaupt sein.

Absoluter Top-Star wird dabei einer sein, den wohl nicht jeder in Deutschland kennen wird. Der chinesische Ausnahmespieler Ma Long. Er ist der Favorit bei den Herren auf den Gesamtsieg im Einzel. Aber auch im Doppel wird er im Kampf um die Weltmeisterschaft dabei sein. Kein Wunder. Denn Ma Long spielt an der Seite von Timo Boll, seines Zeichen ebenfalls ein Tischtennis-Star.

Der Borussia-Spieler freut sich natürlich ganz besonders auf die Heim-WM in Düsseldorf. "Ich sehe diese WM als Chance, noch einmal gute Ergebnisse einzufahren. Im Doppel gehören Ma Long und ich sicher zu den Favoriten."
Sieg-Chancen im Einzel werden auch Dimitrij Ovtcharov eingeräumt. Er ist als Weltranglisten-Fünfter aktuell der beste Tischtennisspieler Deutschlands. "Ich mache mir jetzt keinen Druck, unbedingt eine Medaille holen zu müssen. Ich muss niemanden etwas beweisen. Aber wenn ich erstmal ins Rollen komme, bin ich schwer zu schlagen", sagt der frisch gebackene Champions-League-Sieger.

Solja will für Furore sorgen

Bei den Damen versucht Petrissa Solja für Furore zu sorgen. Sie ist Deutschlands beste Tischtennisspielerin und wird auf der Weltrangliste auf Platz 20 geführt.
Insgesamt wird es eine bunte Weltmeisterschaft in Düsseldorf. Es werden 608 Spieler und Spielerinnen aus 108 Nationen teilnehmen. Erwartet werden für dieses Event insgesamt 50.000 Zuschauer. Kein Wunder, werden doch die besten Tischtennisspieler der Welt gesucht.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
2.545
Jochen Czekalla aus Duisburg | 27.05.2017 | 09:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.