Stadtwerke Düsseldorf unterstützen Fortuna Fußballschule

Anzeige
(Foto: www.f95.de)
Düsseldorf: Fortuna |

Ab sofort unterstützen die Stadtwerke Düsseldorf im Rahmen der langjährigen Partnerschaft auch die Fortuna Fußballschule.

So werden die Trikots, die die teilnehmenden Kinder zu Beginn eines Kurses erhalten, neben dem F95-Logo auch das der Stadtwerke Düsseldorf zieren. Manfred Abrahams, Vorstandsmitglied der Stadtwerke Düsseldorf, und Robert Schäfer, Vorstandsvorsitzender von Fortuna Düsseldorf, besiegelten die neue Zusammenarbeit am Donnerstagmittag durch eine symbolische Trikotübergabe am Flinger Broich.

Über 1.000 Kinder involviert


Die Fortuna Fußballschule hat sich in den letzten Jahren zu einem Magneten für fußballbegeisterte Kinder entwickelt. Neben den Feriencamps, die nicht nur am Flinger Broich und im Arena-Sportpark, sondern inzwischen auch im Sommer im österreichischen Maria Alm sowie in Neuss und Meerbusch durchgeführt werden, bietet die Fußballschule auch Spieltagscamps im Rahmen von Fortuna-Heimspielen sowie Förderkurse und Kindergeburtstage an. Weit über 1.000 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren nehmen jährlich an Kursen der Fortuna Fußballschule teil.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.