Testspiel am Dienstag

Anzeige
Fortuna Düsseldorf : Borussia Mönchengladbach 2:0 (2:0)
von Klaus Poplawski
Für Einige nur ein Testspiel gegen eine bessere 1 b Mannschaft vom Niederrhein, für Andere ein gutes Spiel mit vielen Erkenntnissen.
Da kann man zunächst das funktionieren der "Not-Innenverteidigung" Bormuth/Bodzek hervorheben. Das sah sehr sicher aus. Heute jedenfalls konnten die Ausfälle von Ayhan, Hoffmann (jeweils 5. gelbe Karte) und Gül (Verletzung) gut kompensiert werden. Dazu ein Torhüter Wolf, der seine ausgezeichnete Form auch in das neue Jahr importieren konnte und nebenbei einen toll geschossenen Freistoß aus dem Winkel fischen und einen Elfmeter parieren konnte. Höchst positiv auch das sehr agile und eingeübte Zusammenspiel zwischen Hennings und Raman.
War es beim 1:0 noch Raman, der sehr schön für Hennings vorbereitete, war es beim 2:0 Hennings, der Raman hervorragend bediente. Zwei sehr schön herausgespielte und sehenswerte Tore.
Fazit: Fortuna zeigt weiterhin ansteigende Form und scheint für den Start gegen Aue in der kommenden Woche bestens gerüstet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.