Überraschungesbesuch bei der Tischtennisabteilung der DJK Rheinland 05.

Anzeige
Da kam ein Anruf aus einem Düsseldorfer Nobelhotel beim DJK Rheinland 05 Vorsitzenden Manfred Luke an mit der Anfrage ob einer ihrer VIP-Gäste Abends beim Training mitspielen dürfte. Achtung "Verstehen Sie Spaß" oder was? Dies war aber schnell geklärt und die Anfrage angenommen und so kam es an diesem Trainingsabend zu einem besonderen Besuch. Die Brüder Eric und Evan Gordon waren in Deutschland weil sich Eric beim Mannschaftsarzt des Baskettballteams von Bayer Leverkusen behandeln ließ. Sein Buder Evan fungierte als Manager. Nun muß man wissen das es sich beim besagten Eric Gordon um den 26 jährigen Profibasketballer, ausgestattet mit einem Millionenvertrag, der New Orleans Pelicans handelt. Zwei super Typen die zwei Stunden mit den Jugendspielern und den Erwachsenen viel Spaß hatten. Man muß schon sagen es war für alle ein sehr schöner Abend der fast noch mit einem Abendessen im Lindentor geendet hätte. Ein Wiedersehen im kommenden Jahr ist auch nicht unwahrscheinlich.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.