Düsseldorfer Jonges - Es werden immer mehr

Anzeige
Baas und Präsident der Düsseldorfer Jongs: Wolfgang Rolshoven. (Foto: Düsseldorfer Jonges)
Seit Jahresanfang über 70 Neumitglieder bei den Düsseldorfer Jonges

Einmal im Quartal nimmt der Heimatverein Düsseldorfer Jonges e.V. neue Mitglieder auf. So auch am vergangenen Dienstag: Vierzig neue Jonges-Mitglieder erhielten nach einer Ansprache vom Baas und Präsident Wolfgang Rolshoven die Vereinsnadel, ihren Mitgliedsausweis und die neue Ausgabe der Vereinszeitung „Das Tor“. Mit dem Heimatlied der Jonges und einem Gläschen Schlösser Alt prosteten die etwa 600 anwesenden Mitglieder den „Neulingen“ zu und besiegelten die feierliche Aufnahme.
Der Heimatverein Düsseldorfer Jonges e.V. gilt als der größte Heimatverein Europas. Zum Stichtag 31.12.2012 waren es 2.532 Düsseldorfer Jonges. Im Januar 2013 wurden 34 und am 02. April 2013 weitere 40 Jonges feierlich aufgenommen. Nun sind es bereits über 2.600 Mitglieder, die aus allen Berufen und Schichten unserer Gesellschaft kommen.

Der 1932 gegründete Heimatverein hat zurzeit 48 Tischgemeinschaften (Stand: 03/2013), an denen sich ein Teil der Heimatfreunde jeden Dienstag im Henkel-Saal zusammenfinden, um kulturelle Gemeinsamkeiten zu erleben, sich auszutauschen und z.B. einen der jeweilig stattfindenden Fachvorträge aus Wirtschaft oder Politik zu lauschen und Neues vom Vorstand zu erfahren.
Jede Tischgemeinschaft hat eine Patenschaft über ein oder zwei Denkmäler der Stadt übernommen und kümmert sich um deren Erhaltung und Pflege. Gemeinsam ist allen die enge Verbundenheit mit Düsseldorf. Die Düsseldorfer Jonges sind zwar überparteilich, dennoch sind sie gesellschaftspolitisch engagiert und beteiligen sich aktiv an der Stadtentwicklung.

Frauen sind bei den Jonges nicht zugelassen, jedoch bei vielen Festen der Jonges gerne gesehen. Nur nicht am Dienstagabend. Die meisten sind im Verein „Düsseldorfer Weiter e.V.“ organisiert. „Weiter“ sind Mundartlich gesprochen Mädchen und kommt von Maid. Viele Mädchen sind also Weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.