Für jeden etwas dabei: Programm der KG Hötter Jonges steht

Anzeige
Norbert Zimnik, 1. Vorsitzender, und Herbert Prickler, Präsident der KG Hötter Jonges (rechts), stellten das aktuelle, närrische Programm vor. (Foto: vos)
Düsseldorf: Schützenhaus Eller |

Die Karnevals-Gesellschaft Hötter Jonges steht in den Startlöchern: Mit einem bunten Programm für alle Altersgruppen geht es für die Jecken in Eller in die heiße Phase.

Auf folgende Veranstaltungen können sich die Narren in diesem Jahr im Schützenhaus Eller, Heidelbergerstraße 4, freuen:

Sonntag, 12. Februar, 14.11 Uhr: Kinderkarneval (Eintritt: 5 Euro),
Donnerstag, 23. Februar, 16.11 Uhr: Altweiberparty (Eintritt frei),
Freitag, 24. Februar, 16.11 Uhr: Seniorenkarneval (Eintritt: 11 Euro) sowie am Samstag, 25. Feburar, 20.11 Uhr: Kostümsitzung 2017. An diesem Abend wird das beste Kostüm mit einem ganz besonderen Preis ausgezeichnet: Der Gewinner fährt mit dem prämierten Kostüm am Rosenmontag auf dem Hötter Jonges-Prunkwagen mit. Der Eintritt beträgt 22 Euro.
Am Sonntag, 26. Februar, 15.11 Uhr, steigt die AfterVeedelsZoochParty. Der Eintritt ist frei.
Am Mittwoch, 1. März, 18.11 Uhr, lädt der Verein ein zur Hoppeditz Beerdigung. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten.

Karten gibt es bei "La Piccola Toscana", Gertrudes Platz 12, Tel.: 0176-20541319, kartenbestellung@hoetter-jonges.de, sowie bei Schneider & Rössler, Marburger Straße 9, Tel.: 2293719.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.