"Menschenreich"

Anzeige
Gemeinsam neues schaffen.

Wer kennt ihn nicht, Rudolf Druschke den Verkäufer vom Straßenmagazin fiffty-fiffty. Auf der Nordstraße in Düsseldorf ein bekanntes Gesicht, immer freundlich, immer gut aufgelegt.

Er gründete den Verein „Menschenreich e.V.“ Sein Wunsch ist es Menschen zusammenzubringen, Raum zu schaffen zum klönen, unterhalten, raus aus der Isolation.
Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, diejenigen Menschen, die oft am Rand der Gesellschaft stehen und nicht wissen wie sie Kontakte zu anderen Menschen knüpfen können, zusammenzubringen.

Zu diesem Zweck treffen sie sich ab Montag 6.10.2014 und Mittwoch 8.10.2014
jeweils in der Zeit von 12:00 bis 17:00 in den Räumen des „Freiraum“ in der Goebenstrasse 1a/ Ecke Nordstraße im 1.OG
Kommen sie zum ersten „Klönschnack am 6.10.2014

Man sucht Sponsoren, Förderer, Mitglieder und Spender um dieses Projekt erfolgreich und möglichst bald in ganz eigenen Räumen führen zu können.

Wer mehr wissen möchte nehme Kontakt auf unter:
kontakt@menschenreich-ev.de

Menschenreich e.V.
Stadtsparkasse Düsseldorf
Iban DE83300501101006479644
BIC DUSSDEDDXXX
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
26.440
Jupp Becker aus Düsseldorf | 05.10.2014 | 06:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.