Motorrad-Manöver in der Bergischen Kaserne

Anzeige
Wendige Manöver für den für den guten Zweck erlebten am vergangenen Samstag die Besucher der „Biker4Kids“-Veranstaltung auf dem Gelände der Bergischen Kaserne in Knittkuhl. Bei dem großen Motorradevent gab es nicht nur PS-starke Vorführungen und Ausstellungen zu bewundern, auch ein buntes Rahmen-Programm sorgte für blendende Unterhaltung.

Im Mittelpunkt stand der mehrstündige Konvoi mehrerer tausend Biker aus ganz Deutschland durch die Landeshauptstadt. Und das alles im Sinne im Sinne einer guten Sache: Auch in diesem Jahr kommt der gesamte Erlös der Veranstaltung dem ambulanten Kinderhospizdienst in Düsseldorf zugute.

Hier die Bilder dazu (Fotograf: Oleksandr Voskresenskyi):
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.