Neuer Schützenkönig in Unterbach ist ermittelt!

Anzeige
Düsseldorf: Schützenplatz Unterbach | Schützenfest-Montag ist wie jedes Jahr der Tag an dem ein Wechsel des Königshauses bevorsteht. Schon früh um 10:30Uhr startete der Tag mit Schiesswettbewerben auf dem Schiessstand der St.Hubertus Bruderschaft. Unter anderem wurde der Joachim-Zech-Wanderpokal ausgeschossen. Auch ein Bürgervogelschiessen wurde durchgeführt. Die Sieger heißen:

Kopf: Daniel Spielke
l. Flügel: Kai Baar
r. Flügel: Axel Rutsch
Schweif: Britta Theisen
Rumpf: Daniel Spielke

Ab 16:00Uhr ist es dann soweit. Unter den Blicken von vielen Schaulustigen und Gästen des Vereins, eröffnete der 1. Vorsitzende Axel Rutsch das Königs und Jungschützenvogelschiessen 2013. Der erste Schuss für - Glaube Sitte und Heimat - wurde auf den Königsvogel abgegeben durch Diakon Georg Braun.
Als erstes wurden die Pfänder des jeweiligen Vogels errungen.
Gegen 19:40 Uhr stand der neue König fest.
Um 20:15 Uhr marschierte der neue und alte König in das gut gefüllte Festzelt ein. Nach einigen kurzen Musikstücken begrüßte Axel Rutsch die Festteilnehmer und stellte den neuen Schützenkönig der St.Hubertus Schützenbruderschaft vor.
Im Anschluss daran erfolgten die Ehrungen verdienter Schützen. Andreas Diering bekam den Stadtorden der Landeshauptstadt Düsseldorf, verliehen durch Ratsherr Rolf Schulte. Heidi Bruckmann erhielt aus den Händen des 1.Vorsitzenden die "Frauenauszeichnung in Gold" des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Eine besondere Ehrung wurde ihrem Ehemann Herbert Bruckmann zuteil. Er erhielt vom Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften den "Goldenen Stern". Überreicht wurde dieser durch den stellv. Bundesschützenmeister Emil Vogt und Bezirksbundesmeister Detlef Krumpen.

Gegen 22:20 Uhr fand die offizielle Krönung durch Diakon Georg Braun statt.
Durch den darauf folgenden „Großen Zapfenstreich“ wurde das Ende des Schützenfestes offiziell.
Hiernach eröffneten die neuen und alten Majestäten mit dem Ehrentanz den Festball und die Gratulation den befreundeten Verein konnte beginnen.

Folgende Schützen waren erfolgreich:
Königsvogel- Kopf : Rolf Voss
Königsvogel-Linker Flügel: Udo Deuerlein
Königsvogel-Rechter Flügel: Dr. Christian Thienert
Königsvogel.Schweif: Elmo Keller
Königsvogel-Rumpf: Axel Rutsch
Jungschützenvogel- Kopf: Janine Lehmann
Jungschützenvogel- Linker Flügel: Christian Theisen
Jungschützenvogel- Rechter Flügel: Saskia Albert
Jungschützenvogel- Schweif: Sarah Schmidt
Jungschützenvogel-Rumpf: Saskia Albert

Neuer König der St.Hubertus Schützenbruderschaft Unterbach 2013-2014 lautet:
Axel Rutsch mit Gattin Sabine
Neuer Jungschützenprinz der St.Hubertus Schützenbruderschaft Unterbach 2013-2014 lautet: Saskia Albert

Fazit: Es war ein gelungenes und friedvolles Schützenfest 2013
Der Vorstand dankt allen Aktiven die hinter den Kulissen dieses erst ermöglicht haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.