Niederkasseler Schützen wählen neuen Vorstand

Anzeige
Wurde zum 2. Chef der Niederkasseler Schützen gewählt: Thomas Damm. Foto: privat
Niederkassel. Aus beruflichen Gründen musste der bisherige 2. Chef des St. Sebastianus Schützenvereins Düsseldorf-Niederkassel 1890, Frank R. Vossen, auf der jährlich stattfindenden Generalversammlung im Januar aus seinem Amt zurücktreten. Bei einer notwendigen Neuwahl wurde Thomas Damm als 2. Chef in der Vereinsvorstand gewählt. Mit diesem Posten geht ebenfalls die Tätigkeit als Pressesprecher für den Verein einher.
Im September dieses Jahres wird der Verein überdies sein 125-jähriges Jubiläum feiern.
1890 trafen sich 58 Niederkasseler Bürger zum ersten Mal, um den Schützenverein und mit ihm drei Kompanien zu gründen. Heute, 125 Jahre später, hat der Verein über 250 Mitglieder in zwölf Kompanien. Für das Fest 2015 wurde ein Jubiläumsausschuss gebildet, dessen Hauptaufgabe es sein wird, alle Festlichkeiten, die mit dem Regimentsjubiläum in Zusammenhang stehen, zu planen und zu organisieren. Er besteht aus von den Kompanien entsandten Schützen, aus Vorstandsmitgliedern und dem Offiziers Corps. Zum Jubiläum bereits erschienen ist ein Kalender des Jahres 2015, der eine umfassende Mischung von Geschichten aus Niederkassel beinhaltet. Weitere Infos unter www.schuetzen-niederkassel.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 10.02.2015 | 18:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.