Ooooooh Tannenbaum!

Anzeige
Mittelpunkt des Unterrather Weihnachtsmarktes - der Tannenbaum.
Düsseldorf: Unterrath | Weihnachtsbaum-Varianten auf dem Unterrather Weihnachtsmarkt: Draußen natürlich aufgewachsen und hoch aufgeschossen mit buntem Lichterkleid. Drinnen von Künstlerhand geschaffen mit bunten Mini-Kugeln. Unterwegs im Menschentrubel als Kostüm, in dem das Unterrather Karnevals-Urgestein Hermann Schmitz als Moderator und Spaßmacher unterwegs war.

Unter dem großen Tannenbaum auf dem Parkplatz und in der Turnhalle des TuS Nord an der Eckener Straße trafen sich die Unterrather am 1. Adventswochenende wieder zum schon traditionellen Weihnachtsmarkt. Basar, köstliche Genüsse, Bühnen- und Kinderprogramm und Feuerwerk sorgten für vorweihnachtliche Stimmung.

Veranstalter war erneut der „Unterrather Runde Tisch“. An ihm treffen sich seit Jahren Vereine, Schulen, Kirchen, Institutionen und Firmen, die sich für den Stadtteil engagieren. Schirmherrschaft und Organisation des Weihnachtsmarktes übernahm wieder die Werbegemeinschaft „Einkaufs-Trümpfe Unterrath“.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.