Square Dance zum Ausprobieren beim 18. Ratinger Kulturtag

Anzeige
Ratingen: Städtische Musikschule Ratingen |

Square Dance

ist ein Tanz nach Ansage. 8 Tänzer stellen sich paarweise in einem Quadrat (Square) auf und tanzen verschiedene Figurenfolgen nach den Ansagen eines Callers. Die Tänzer hören zu und setzen die Figuren gemeinsam um. Beim Square Dance wird nichts einstudiert, sondern reagiert. Es gibt keine festen Partner, weil im Square jeder mit jedem tanzt. Ein Tanz dauert ca. 15 Minuten. Neue Gruppen bilden sich zum nächsten Tanz. Mit den 68 Grundfiguren (Basic- und Mainstream-Programm) hat man beinahe unendliche Variationsmöglichkeiten. Die Figuren sind weltweit normiert und werden in Englisch angesagt. Nach Abschluss eines Kurses kann man weltweit in Clubs und auf Festivals tanzen. Allein in Deutschland und dem angrenzendem Ausland gibt es mittlerweile über 630 Clubs wie z. B. die „Dancing Rebels Düsseldorf“.

Wer nun neugierig auf dieses tolle Hobby geworden ist und Square Dance einmal erleben möchte, hat schon bald die Gelegenheit dazu. Die „Dancing Rebels Düsseldorf“ bieten Ihnen im Rahmen des 18. Ratinger Kulturtages am 5. März 2017 die Möglichkeit, Square Dance einmal näher kennenzulernen.

Bei einem Workshop von 11:30 bis 12:30 Uhr können Sie erste Square Dance-Schritte selbst ausprobieren. Wir zeigen Ihnen, wieviel Spaß Square Dance macht.

In lockerer und heiterer Atmosphäre heißt es: Zuschauen, mitmachen, Spaß haben. Trauen Sie sich - let’s dance!
Städtische Musikschule Ratingen, Poststraße 23, 40878 Ratingen, in Raum 306
Weitere Informationen gibt es bei Präsident Norbert Kuska unter Telefon 01520-1526378 oder auf der Homepage der Dancing Rebels: www.dancing-rebels.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
3.391
Peter van Rens aus Oberhausen | 01.03.2017 | 10:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.