Vorstandswahlen bei den Handwerksjunioren

Anzeige
Patrick Tilmes, Richard Jones, Romina Driesen, Dirk Leven, Marc Peschel.

Patrick Tilmes (37), Kälteanlagenbauermeister und Betriebswirt des Handwerks beschäftigt im Unternehmen Soeffing Kälte Klima GmbH in Düsseldorf, wurde bei den Vorstandswahlen am 6. Oktober in den Räumlichkeiten der IKK classic zum neuen Vorsitzenden der Handwerksjunioren gewählt. Seine beiden Stellvertreter sind Ofenbauer Richard Jones und Elektrotechnikermeister Dirk Leven.

Tilmes tritt damit die Nachfolge von Romina Driesen an, die satzungsgemäß nach vier Jahren den Vorsitz abgeben musste. Sie bleibt aber als Besitzerin dem Vorstand weiter erhalten. Kammerpräsident Andreas Ehlert zeichnete sie an diesem Abend für die Förderung des Handwerks mit der bronzenen Ehrenmedaille der Kammer aus. Sie habe vier Jahre lang den Junioren ein Gesicht gegeben und es sei ein starkes Signal, dass sie weiter im Vorstand mitarbeite. "Sie hat das klasse gemacht", lobte der Präsident.

Andreas Ehlert, selbst einmal Handwerksjunior, konnte bestätigen, dass durch die Vernetzung Gewerke übergreifende Freundschaften entstehen. Zugleich seien die Junioren die „Kaderschmiede“ des Handwerks. So sind etwa in der Vollversammlung der Kammer viele ehemalige Handwerksjunioren vertreten und auch durch die Enquetekommission des Landtags zur Zukunft von Handwerk und Mittelstand in NRW wurden Vertreter des Nachwuchsverbands bereits als Sachverständige angehört.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.