Nachrichten aus Duisburg

Fotogalerien
4 Bilder
Im Salonwagen erkundete August Thyssen das Werksgelände
Harald Molder
Harald Molder

Schon vor 1914 nutzte der Firmenchef auf dem kaum...
vor 9 Stunden, 29 Minuten

10 Bilder
Die letzte Ruhe im Hallstätter Beinhaus
Jürgen Daum
Jürgen Daum

Hallstatt ist eine Gemeinde mit 794 Einwohnern im Salzkammergut...
vor 1 Tag

159 Bilder
Kameradschaftliche Vereinigung Duisburg-Großenbaum/Rahm...
Harald Molder
Harald Molder

Es sind schon einige Tage ins Land gegangen, aber dennoch...
vor 1 Tag

23 Bilder
Ein paar Niederrheinimpressionen,.....
Renate Schuparra
Renate Schuparra

......aufgenommen Ende August auf unserer Radrundtour von...
vor 1 Tag

mehr
1 Bild

16. Offene Duisburger Stadtmeisterschaften

Seyit Cakir
Seyit Cakir aus Duisburg | vor 17 Stunden, 48 Minuten

Der Walsumer Box Club Duisburg Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Boxveranstaltung. Am Wochenende Samstag, 27 September mit Beginn um 16.00 Uhr und dem folgenden Sonntag, 28.September hier Beginn um 13.00 Uhr in der 47179 Duisburg Beckerslohstr Dreifachturnhalle Driesenbusch, wird die 16. Offene Duisburger Stadtmeisterschaften ausgeboxt. Es ist für alle Boxsportfreunde klar zu erkennen, welchen Reiz in so einer...

10 Bilder

Die letzte Ruhe im Hallstätter Beinhaus 13

Jürgen Daum
Jürgen Daum aus Duisburg | vor 1 Tag

Hallstatt ist eine Gemeinde mit 794 Einwohnern im Salzkammergut im Bundesland Oberösterreich in Österreich und liegt am Hallstätter See. Das Beinhaus in Hallstatt enthält rund 610 bemalte Schädel. Die meisten Schädel wurden 1780 - 1900 bemalt. Die Schädelmalerei wurde hauptsächlich während des 19. Jahrhunderts durchgeführt und gehört zu einem Kulturkreis, der vorwiegend im östlichen Alpenraum - d.h. im österreichischen...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Günther Gramer
von Renate Schuparra
von Angelika Ortmann
von Andreas Rüdig
von Renate Schuparra
vorwärts

Warum sind die Schilder so dreckig

Ulrich Scharfenort
Ulrich Scharfenort aus Duisburg | vor 7 Stunden, 47 Minuten

Vor einiger Zeit fragte ich bei der Stadt mal nach, ob es möglich wäre, dass sich Bürger um den Zustand der Schilder kümmern. Die Antwort der Wirtschaftsbetriebe, welche anscheinend zuständig für die Reinigung und Instandhaltung sind sahen anscheinend Haftungsprobleme. Gleichzeitig zahlen die selben Wirtschaftbetriebe hohe Beträge an die Stadt Duisburg, obwohl wesentliche Aufgaben vernachlässigt werden. Das sind nicht...

23 Bilder

Ein paar Niederrheinimpressionen,..... 18

Renate Schuparra
Renate Schuparra aus Duisburg | vor 1 Tag

......aufgenommen Ende August auf unserer Radrundtour von Wissel über Grieth, Grietherort, Grietherbusch, Esserden, von dort ein Abstecher nach Haldern (Haus Aspel) und dann zurück über Hönnepel und Grieth nach Wissel. Die Mühle in Wissel (Bild 1+2) war uns bereits bekannt, nicht jedoch die Düffelsmühle (Bild 17) in Niedermörmter und die Mühle in Grieth (letztes Foto), deren Name ich leider nicht ausmachen konnte. Einzelne...

  • An Bord des Flugs AB8252 konnte jetzt ein ganz besonderer Gast begrüßt werden. Kuna, ein
    von Claudia Brück aus Duisburg | vor 2 Tagen | 2 Bilder
  • Die Rheinauen bei Ingelheim ( in der Nähe von Mainz )
    von Astrid Günther aus Duisburg | vor 3 Tagen | 35 Bilder
4 Bilder

Im Salonwagen erkundete August Thyssen das Werksgelände

Harald Molder
Harald Molder aus Duisburg | vor 9 Stunden, 29 Minuten

Schon vor 1914 nutzte der Firmenchef auf dem kaum autotauglichen Firmenareal die moderne Bahn Deutschland vor 100 Jahren. Im Jahr 1914 hat das Reich vor dem Ausbruch des Weltkriegs Jahrzehnte der Industrialisierung hinter sich. Mit dem Massenzustrom von Arbeitskräften ins Ruhrgebiet sind die Dörfer und Städte zwischen Dortmund und Duisburg rasant gewachsen. Wohlhabende Bürger haben Villen gebaut, Industrielle...

1 Bild

Seitenwechsel - Annelie Büteführ von der Volksbank Rhein-Ruhr arbeitete im AWOcura-Seniorenzentrum Im Schlenk

Harald Molder
Harald Molder aus Duisburg | vor 9 Stunden, 51 Minuten

Annelie Büteführ, Mitarbeiterin des Kundenservicecenters der Volksbank Rhein-Ruhr arbeitete für zwei Tage im AWOcura-Seniorenzentrum Im Schlenk. Ihre Erfahrungen nach dem Blick in eine andere Berufswelt waren ausgesprochen positiv: „Ich hatte keine wirkliche Vorstellung, wie das Leben in einem Altenheim funktioniert. Was mich beeindruckt hat: wie positiv und auf den einzelnen Menschen ausgerichtet die Mitarbeiter auf...

Dawanda - Lange Nacht des Selbermachens - Waldorfschule Duisburg ist auch dabei

Michaela Hensge
Michaela Hensge aus Duisburg | vor 16 Stunden, 6 Minuten

Duisburg: Ganztagswaldorfschule | Dawanda ruft zur "Langen Nacht des Selbermachens" und die Ganztagswaldorfschule Duisburg ist mit einem Event ebenfalls dabei. Am 27.09.2014 ab 18Uhr wird an der GWSD (www.GWSD.de) trocken gefilzt. Der Bastelkreis der Waldorfschule ist der Veranstalter hier und für 5€ Materialkosten kann jeder mitmachen der schon immer mal filzen lernen wollte. weiter Informationen und Anmeldung hier entlang...

1 Bild

Jubiläums-Party 10 Jahre KoKoBe

Christine Daszkowski
Christine Daszkowski aus Duisburg | am 09.09.2014

Duisburg: Alte Feuerwache Duisburg | Wir, die Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung laden Sie herzlich ein mit uns zu feiern! Am 27.9.2014 startet um 19 Uhr unsere Party in der Alten Feuerwache in Duisburg Hochfeld. Für ausgelassene Stimmung sorgen unter anderem die Mallorca Cowboys und DJ NIK. Eine Karte kostet 10 € und ist in allen KoKoBe Standorten in Duisburg erhältlich. Weitere Infos unter. 0203/ 518604-11 oder -12

  • Eine Fähre brachte uns von Grieth nach Grietherort. Kommt und steigt mit ein, es ist genug Platz
    von Renate Schuparra aus Duisburg | am 09.09.2014 | 16 Bilder
  • Viel Spaß hatten Teilnehmer und Zuschauer beim Sparkassen Fun Cup. Nach 21 Jahren wurde die alte
    von Hannes Kirchner aus Duisburg | am 07.09.2014 | 25 Bilder
1 Bild

Foto Studio sorgt für professionelle Bewerbungsfotos 1

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen aus Essen-Süd | vor 2 Tagen

Duisburg: Foto Studio Kruk | Eine gute Bewerbung ist der erste Schritt zum neuen Job. Dabei kommt dem Bewerbungsfoto besondere Bedeutung zu. Denn erst ein gutes Bewerbungsfoto macht die optimalen Unterlagen perfekt, verleiht der Bewerbung Persönlichkeit und bietet dem Empfänger einen ersten äußeren Eindruck, der sich nachträglich nicht mehr ändern lässt. Wer in Sachen Bewerbungsfotos nichts falsch machen will, sollte sich von Profis ins rechte Licht...

"Highlight"-Samstag beim Mülheimer Schaufensterwettbewerb

vor 8 Stunden, 48 Minuten

Zur Halbzeit des 4. Mülheimer Schaufensterwettbewerbs haben die Organisatoren ein buntes Programm zusammengestellt. Eine...

Tier der Woche: Russköpfchen Loril

vor 13 Stunden, 7 Minuten

Heute ist ein einsames Russköpfchen auf der Suche nach einem Partner. Loril hat seinen leider verloren und sitzt nun ganz...

Chaotische Parksituation

vor 14 Stunden, 8 Minuten

Die alte Austragungsstätte des VfB, die „Blötte“ beheimatet mittlerweile Häuser. Das Ruhrstadion wurde für viel Geld...

Ruhe und Stille am Biotop

vor 10 Stunden, 56 Minuten

Bei meinen Wanderungen mache ich immer wieder gerne einen Abstecher zu diesem Biotop. Einfach mal hinsetzen, entspannen, die...

Britta Altenkamp kontra Reinhard Paß: SPD Essen wählt "klare Kante"

vor 10 Stunden, 58 Minuten

„Klare Kante“, das hat einst Genossen-Original Franz „Münte“ Münteferingseiner Partei empfohlen. Die SPD Essen scheint sich...

Berufswahl: Arbeitsagentur bietet Orientierungs-Parcours

vor 19 Stunden, 23 Minuten

Arbeitsplatz, Überstunden, Zeugnis – Immer wieder stellen Erwachsene um einen herum die altbekannte Frage: „Was willst du...