Ach Schimmi

Anzeige
Ein leeres Schild
Ach Schimmi, jetzt hat es Dich auch erwischt. Dabei hatten wir mit Dir eigentlich noch gar nicht gerechnet. Zu agil, zu jugendlich wirktest Du noch bis zuletzt. Vorbei. Du warst - in meiner Erinnerung - der Erste im deutschen Fernsehen, der die Kraftausdrücke mit Sch... oder A... benutzen durfte. Und gesehen hat man Dich immer in den schmierigsten und dreckigsten Ecken von Duisburg, bei den Zuhältern oder den Kleinkriminellen. Trotzdem kann man Deine Verdienste um unsere Stadt nicht genug würdigen. Kaum jemand hat Duisburg bundesweit bekannter gemacht als Du in Deiner schmuddeligen Jacke. Klar, früher war nicht alles besser, manche Ecken sind schöner geworden seit "Duisburg-Ruhrort". Aber wie harmlos wirken manche Probleme von damals, verglichen mit heute.
Die letzten "Schimanski"-Filme, nicht mehr unter dem "Tatort"-Label, waren nicht alle so stark wie die Originale aus den 80er Jahren. Das Lokalkolorit hat einfach manchmal gefehlt. Egal, Du bleibst irgendwie ein Teil von uns, obwohl Du es uns nicht immer leicht gemacht hast. Jetzt müssen wir unsere Sch... wieder alleine machen. Adieu, Götz George.

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
24.075
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 29.06.2016 | 15:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.