Ankündigung zur Beecker Kirmes

Anzeige
Vom 23. - 27. August findet wieder die Beecker Kirmes in Duisburg statt. Rund 180 Aussteller werden zu sehen sein. Stattfinden wird sie wie gewohnt im Herzen von Beeck auf dem Festgelände hinter dem Beecker Oberhof, auf dem Beecker Marktplatz und den angrenzenden Straßen.
Mit dabei sind – neben vielen weiteren Attraktionen – vier außergewöhnliche Fahrgeschäfte, die in diesem Jahr auf einem der größten Festplätze in NRW ihre Premiere geben werden:

1. Adrenalin – der einzige „echte“ Freifall-Turm mit 32 Meter Höhe lässt die Herzen höher schlagen!

2. Salto Mortale – das „nervenkitzelnde“ Hochfahrgeschäft, das seinen Passagieren einen Überschlag bietet. Eine Höhe von 23 Meter wird erreicht.

3. Ebenfalls neu in Beeck ist Ultimate! Ein Fahrgeschäft, das auf das Publikum
zuschwingt und die Fahrgäste fast auf den Kopf stellt!

4. Auch die Familien-Geisterbahn Geister Villa wird ihrem Anspruch gerecht und sorgt für eine prickelnde Gänsehaut-Stimmung.

„Beeck ist Big“ und das veränderte Konzept des Rahmenprogrammes
Passend zum Slogan haben die Verantwortlichen vom FrischeKontor auch das
Rahmenprogramm überdacht und sich dafür entschieden, alle Aktivitäten auf der Bühne direkt auf dem Marktplatz zu konzentrieren.

Dem FrischeKontor als Veranstalter ist es nach eigenen Worten gelungen, für die Eröffnung einen waschechten Duisburger zu gewinnen, der die Eröffnungsfeier mit „Duisburger Schnack“ einleiten wird. Ganz besonders
freuen dürfen sich alle auf Star-Comedian Markus Krebs, der am Freitag, 23.08.2013, ab 15:30 Uhr auf der Marktplatz-Bühne zu erleben sein wird. Auf der Marktplatz-Bühne wird es zudem an allen Veranstaltungstagen am Nachmittag beginnend bis in den späten Abend Live-Musik zu erleben geben.

Offiziell eröffnen wird Oberbürgermeister Sören Link gemeinsam mit FrischeKontorGeschäftsführer Peter Joppa und Vertretern der Schausteller am 23.08. um 16:00 Uhr mit einer kurzen Ansprache und dem traditionellem Faßanstich. Im Anschluß vollziehen die Schausteller ihre Fahnenparade, die den Presserundgang über die Kirmesfläche einleiten wird.

Auch in den darauffolgenden Tagen erwartet die Besucher ein tolles Programm. Angefangen mit dem Bürgerfrühschoppen am Sonntag, 25.08.2013. Hierzu lädt die Bezirksbürgermeisterin Daniela Stürmann zwischen 11:00 und 14:00 Uhr auf den Marktplatz ein. Zuvor gibt es ab 10:00 Uhr am Autoskooter auf dem Marktplatz einen ökumenischen Gottesdienst.

Am Montag, 26.08.2013, ist wieder Familientag. Alle Geschäfte warten mit reduzierten Preisen. Zum Abschluss wird ein Höhenfeuerwerk die Beecker Kirmes am Dienstag, 27.08.2013, gegen 22:45 Uhr abrunden.

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) bietet in Kooperation mit der
FrischeKontor Duisburg GmbH auch dieses Jahr wieder ein KirmesTicket für die Beecker Kirmes an.

Das Ticket kostet 6,50 Euro und beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit den Fahrzeugen der DVG im gesamten Duisburger Stadtgebiet sowie 3 Gutscheine für je eine Fahrt bei einem der beteiligten Fahrgeschäfte (Infos im Flyer KirmesTicket). Einen der Gutscheine können Sie auch für ein Freigetränk an der Bühne Marktplatz einlösen.

Erhältlich ist das KirmesTicket ab sofort im RUHR.VISITORCENTER im CityPalais in der Duisburger Innenstadt, an den Fahrscheinautomaten und in den Vorverkaufsstellen der DVG. Während der Beecker Kirmes kann das Ticket auch beim Busfahrer erworben werden und ist für die Fahrt in Bus und Bahn entwertet.

Die Frage, ob man das KirmesTicket nicht beispielsweise im benachbarten Dinslaken oder Moers kaufen kann, mußte Helmut Schoofs, Pressesprecher der Duisburger Verkehrsbetriebe, leider verneinen.

Ein überzeugendes Argument dafür konnte er nicht liefern. Offensichtlich besteht dort kein Interesse daran, zur Beecker Kirmes zu kommen oder zumindest nicht mit Bus und Bahn dort hinzufahren. Denn welches clevere Verkehrsunternehmen läßt sich schon die Gelegenheit entgehen, Fahrkarten zu verkaufen und damit Einnahmen zu erzielen?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.