Ausflug ins Neandertal

Anzeige
Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark |

Am Donnerstag, den 21.4. machten sich die Klassen 5a und 5c gemeinsam mit ihren Lehrern bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg ins Neandertal.

Dort wurden nämlich im Jahr 1856 Knochen unserer Vorfahren, den Neandertalern, gefunden.
Heutzutage bietet das in unmittelbarer Nähe der Fundstelle erbaute Neanderthal-Museum einen spannenden Einblick in die frühe Menschheitsgeschichte.
Ergänzend zum Gesellschaftslehre-Unterricht, in dem gerade das Thema „Steinzeit“ behandelt wird, bekamen die Schüler eine einstündige Führung durch das Museum. Sie konnten dort zeigen, was sie schon gelernt hatten, erhielten aber auch eine Menge neuer Informationen, die von einer Museumspädagogin anschaulich dargestellt wurden. Wer hätte beispielsweise gewusst, dass die Menschen früher aus Schweinsblasen tranken? Und wer hat schon einmal eine solche in der Hand gehalten?
Neben dem Museumsbesuch blieb außerdem noch genug Zeit, die Umgebung mitsamt Fundstelle und Wildgehege zu erkunden und die Sonne zu genießen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.