Berges und die Kaiser-Wilhelm-Straße

Anzeige
Duisburg: Kunstverein Duisburg | Die Ausstellung "Laurenz Berges Kaiser-Wilhelm-Straße" ist vom 27. Februar bis zum 29. März 2015 zu den gewohnten Öffnungszeiten im Kunstverein Duisburg zu sehen. Es handelt sich dabei um den Beitrag des Kunstvereins zu den diesjährigen Duisburger Akzenten.

Berges gehört zur 2. Generation der Schüler von Bernd Becher. Er hat in verlassenen Häusern und Wohnungen fotographier und zeigt nun 19 Aufnahmen davon. Er zeigt Spuren des Verfalls auf einer Straße, die von Bruckhausen nach Marxloh führt.

Mir persönlich gefällt die Ausstellung von Höpken besser.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.