Besuch der Offenen Schule Waldau

Anzeige
Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark |

Am Donnerstag, den 26.11.2015 haben wir, fünf Lehrer der Sekundarschule, die Offene Schule (Kassel-)Waldau besucht, um den Aufbau unserer Schule weiter voranzubringen.

Die OSW ist eine preisgekrönte Versuchsschule des Landes Hessen, wo seit Jahren die Schüler erfolgreich zum selbstständigen und verantwortungsvollen Lernen befähigt werden.
Das Konzept unserer Schule, das ebenfalls ein „anderes“, sehr schülerorientiertes Lernen vorsieht, ist in weiten Teilen an das Konzept der OSW angelehnt.
Bei dem Besuch stand vor allem die Organisation des Faches „Freies Lernen“ im Fokus, das an der OSW in den Jahrgängen 5 und 6 inzwischen mit 6 Stunden und bei uns bisher mit 2 Stunden in der Woche unterrichtet wird. In diesem Fach geht es darum, den Schülern zu helfen, eigene Fragen und Ideen zu entwickeln, Methodenkompetenz aufzubauen und Arbeitsprozesse zu planen und zu reflektieren.
Wir konnten sowohl dem stellvertretenden Schulleiter als auch dem Schulleiter in Gesprächen viele Fragen stellen, wurden durch die Schule geführt, durften Schüler beim Freien Lernen beobachten und uns vom reichhaltigen Angebot der Schulmensa überzeugen lassen.
Alles in allem haben wir viele Anregungen bekommen und wurden in unserem eigenen Schulkonzept bestärkt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.