Das Wochenende war ein voller Erfolg für Meiderich

Anzeige
Lecker Frühstück
 

NOCH´N TOAST . NOCH´N EI , NOCH´N KAFFEE & NEN BREI

Familiär , in einer fröhlichen , entspannten Runde ging es beim diesjährigem Gruppentreffen der inzwischen sehr bekannten und beliebten Stadtteilspezifischen Facebookgruppe "DU LEBST SCHON LANGE IN DUISBURG MEIDERICH , WENN DU ... " zu , der inzwischen über 4270 Mitglieder ! beigetreten sind, was für eine Stadtteilgruppe sehr viel ist. Beim fröhlichem Schwof traf man sich Samstagabend im Biergarten des Stadtparks Meiderich bei kühlen Getränken und schmackofatzleckeren Speisen . Da die meisten noch am nächstem Tag zum 1.Meidericher Bürgerfrühstück wollten , verzichtete man , wie sonst üblich , nach dem Treffen noch gemeinsam eine Gaststätte zu besuchen und " bis in die Puppen" weiterzufeiern.Aber alle Beteiligten sind sich einig darüber, dass es ein besonders schöner , geselliger Abend war , bei dem selbstverständlich auch alte Geschichten aus Meiderich und einige Kalauer in der lustigen Truppe zum Besten gegeben wurden.
Zu dem schon erwähntem 1.Meidericher Bürgerfrühstück direkt am nächstem Morgen , gabs dann sogar nach einiger Zeit lobenswerterweise donnernden Applaus von allerhöchster Stelle :D
Ein heftiges Gewitter überraschte nach ca. 1 Stunde gemeinsamen Vertilgens von weit über 200 Brötchen ( - 200 Brötchen wurden einfach so , aus Verbundenheit zur Heimat , von Sascha Meyer (REWE MEYER - Meiderich) gespendet , ohne das irgendwelche Werbebanner oder ähnliches aufgestellt werden mussten - ) Zurück In Die Zukunft mäßig schlug der Blitz bereits vor einiger Zeit in die Kirchturmuhr und sorgte für den Stillstand des Uhrwerks der Kirche der St.Michael Gemeinde . Und auch diesmal krachte es "ZAPPADONG!" wieder in die nahegelegene Kirche - Worauf , nach erstem kurzem Überwinden des Erschreckens - Die ersten gewohnt hartgesottenen Meidericher schon wieder flachsten :" Na hoffentlich geht die Uhr jetzt wieder..." ^^
Wer Meidericher kennt , den wundert es nicht, das alle Plätze beim gemeinsamen Frühstück voll besetzt waren (Insgesamt wurden ca. 80 Mitesser (Nicht Pickel - Frühstücker) gezählt und das durch Pavillons vorm Regen geschütztem Beteiligten das Unwetter sozusagen ziemlich latte war . Es hätte mich nicht überrascht , wenn die Meidericher Hähne und Hennen , auch noch mitten im Regen beim Gewitter gestanden hätten und die durch die EM 2016 bekannte Choreo der Isländer nachgeeifert und dem 300 - Schlachtruf "AHU AHU AHU" zum Besten gegeben hätten. Dieses 1. Meidericher Bürgerfrühstück,das Gemeinsamkeit fördern soll, (Zu deren Idee es übrigens auch in der oben genannten Facebookgruppe durch einen Admin der Gruppe kam ) ,zu dem jeder einfach etwas mitbrachte , wurde so gut angenommen und war so erfolgreich, dass inzwischen geplant wird, etwas in der Art jährlich zu wiederholen. Auch zufällig vorbeispazierende Bürger , die nichts von der Aktion wussten,wurden dazu eingeladen sich mit hinzuzusetzen.Schließlich ging es hier um die Gemeinschaft und es war reichlich Essen vorhanden.Hier sollten auch mal lobenswert Rolf und Melanie Feldkamp (REWE FELDKAMP DUISSERN) erwähnt werden , die ebenfalls keinerlei Gegenleistung (Ich weiß gar nicht,ob es ihnen überhaupt Recht ist,dass ich sie hier erwähne) . Sie hatten von der Aktion gehört und mal eben einfach so reichlich Bierzeltgarnituren gratis zur Verfügung gestellt - Ohne irgendwelchen Werbewünsche oder sonstiges. Also selbstlos , was in der heutigen Zeit leider selten geworden ist. Auch der Meidericher "Bärenkindergarten" auf der Schwabenruhrstr. stellte 3 Garnituren zur Verfügung , obwohl sie am selbigem Tage eine Veranstaltung hatten. Dafür sagen die Meidericher an Euch alle ein RIESENDANKE .
Nach dem üppigen Frühstück gingen noch einige auf das von Heike Wiehe (u.a. belohnt durch einen schönen Blumenstrauss,der von 2 symphatischen Vertretern eines Möbelhauses überreicht wurde) veranstaltetem 1.Meidericher Bierfest und genossen viele verschiedene Sorten Hefe-Gersten-Smoothie :P Für eine wunderschöne Stimmung sorgten hier einige Strassenmusiker,die viele tollen Lieder zum Besten gaben und für eine wunderbare Stimmung sorgten. #auch Moppedswurden ausgestellt und und und...
Fazit...Ja , verdammt , dass war mal wieder richtig schön . Danke an die Organisatoren , die sich Mühe geben,sich unwahrscheinlich viel Arbeit machten . etwas zu veranstalten und nicht einen müden Cent an solchen Aktionen verdienen. Danke Meiderich.Das war klasse.Sowas gelingt nur durch viele helfende Hände.Ihr seid klasse. <3
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.