Der Prinz kütt! - Prinz Michael I. war Gast in der Spielbank Duisburg

Anzeige
Zur Einstimmung in das Karnevals-Wochenende gab sich seine Tollität Prinz Michael I. nun auch in der Spielbank Duisburg die Ehre, die es sich nicht hatte nehmen lassen, den höchsten närrischen Würdenträger und seine Crew in ihren Räumen zu empfangen und die Besucher und geladenen Gäste des Casinos sahen ein wahrlich närrisches Highlight der Karnevals Session.

Ausgelassene Karnevalsstimmung herrschte in den Räumen der Spielbank beim traditionellen Empfang Sr. Tollität und ein schönes karnevalistisches Programm wurde an diesem Abend abgewickelt. Die Veranstaltung fand wieder im Automatenspiel statt, da aufgrund der Kleiderordnung der Zutritt zum Klassischen Spiel kostümiert nicht gewehrt werden darf.

Nach dem Einmarsch der KG Rote Funken begrüßte deren Präsident Thomas Knabner sowie Jochen Braun, Direktor des Casino Duisburg und Bürger des Jahres 2015 des HDK Duisburg die Anwesenden.

Bernd Jägers, Sitzungspräsident der Roten Funken, führte gekonnt durch den jecken Abend.

Den „Eisbrecher“ im Programm bildeten die „Charlys“, die Gesangsgruppe des Vereins, die mit Karnevals-Evergreens bis zu aktuellen Stimmungsschlagern, Stimmung in die sonst so stillen Räume des Casinos brachten. Songs von den Bläck Fööss, De Höhner, De Bure, De Paveier und vielen mehr luden zum Mitsingen und Schunkeln ein.

Zum karnevalistischen Programm trug natürlich auch Prinz Michael I. und seine Crew auf der Bühne, auf der sonst PKW ausgestellt sind, bei. Nach dem Auftritt gab es natürlich den Orden seiner Tollität für die Leitung und die Mitarbeiter des Casinos.

Monika Marzel trug mit ihrer Gesangseinlage ebenfalls zum Gelingen des Abends bei. Die rüstige Dame erwies sich als Musterbeispiel dafür, auch im Seniorenalter noch Stimmung zu verbreiten.

Ganz klarer Favorit bei der Kostümprämierung war das Kostüm „Lebendiger Roulett Tisch“. Die Gewinnerin erhielt einen Gutschein für das Restaurant „Inside“ in der Spielbank.

Alles in Allem war es ein unterhaltsamer Abend mit der Prinzencrew in einer ungewöhnlichen Location und die Direktion des Casinos freute sich sichtlich über den Besuch des närrischen Oberhauptes und auch die Besucher des Casinos über die schöne Abwechslung im oftmals doch sehr ruhigen Casinoalltag.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.