Die Folterkammer…..

Anzeige
Linz am Rhein: Burgverlies | .....im Verlies der Burg Linz.

Wir schreiben das Jahr 1365, eine unheimlich Atmosphäre herrscht in der Folterkammer zu Linz am Rhein. Merkwürdige Geräusche hallen durch die unterirdischen Gewölbe. Die Turmuhr schlägt zwölf, ein Kauz schreit durch die dunkle Nacht……..
So dürfte es sich einst zugetragen haben. Taucht mit mir ein in das dunkle Kapitel des Mittelalters und lasst euch in eine Zeit voller Angst und Schrecken zurückversetzen, eine Zeit unfassbarer Folterqualen in den dunklen und kalten Kerkern der Zoll- und Zwingburg zu Linz am Rhein. Hier spiegelt sich die Grausamkeit der damaligen Zeit einzigartig wider!

(Das Fotografieren der Foltergeräte gestaltete sich sehr schwierig, da sich diese hinter Gittern befinden)
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
15 Kommentare
44.919
Günther Gramer aus Duisburg | 15.08.2017 | 19:28  
33.469
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 15.08.2017 | 19:50  
31.821
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 15.08.2017 | 20:07  
28.256
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.08.2017 | 20:27  
32.228
Jürgen Daum aus Duisburg | 15.08.2017 | 21:31  
28.083
Peter Eisold aus Lünen | 15.08.2017 | 23:12  
59.312
Hanni Borzel aus Arnsberg | 16.08.2017 | 01:08  
2.407
Jochen Czekalla aus Duisburg | 16.08.2017 | 08:28  
52.585
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.08.2017 | 10:23  
41.922
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 16.08.2017 | 15:53  
12.188
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 16.08.2017 | 22:43  
50.456
Renate Schuparra aus Duisburg | 22.08.2017 | 00:08  
31.470
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 25.08.2017 | 12:02  
52.585
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 25.08.2017 | 12:21  
50.456
Renate Schuparra aus Duisburg | 25.08.2017 | 12:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.