Die VHS im Stadtfenster in Duisburg lädt ein zu :

Anzeige
Duisburg: Georg Adler |

“...du musst das Leben nicht verstehen. “
Eine Hommage an Rainer Maria Rilke zu seinem 90. Todestag


Mittwoch,7. Dezember 2016 Beginn: 18.00 Uhr
im Saal
Steinsche Gasse 26
Stadtmitte Duisburg
Eintritt: 5 ,- Euro an der Abendkasse


Rainer Maria Rilke, 1875 in Prag geboren,
gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker.
Er lebte ein kompromissloses Leben als Individualist,
das er seiner Verwirklichung als Dichter widmete.
Immer wieder kündigte er Beziehungen und Lebensweisen auf,
wenn er diese Verwirklichung bedroht sah.
Kennzeichnend ist seine unbedingte Autentizität,
die er lebenslang bewahrt hat.
Er starb im Dezember 1926 in Valmont.

Georg Adler

wird an diesem Abend nicht nur ausgewählte Gedichte,
sondern auch Texte aus Rilkes Prosawerk wie
“ Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke”
und Auszüge aus seinem Roman “
Die Aufzeichnungen des Malte laurids Briggs” präsentieren.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.