Erinnerung an die Essenberger Fährstation

Anzeige
Duisburg: Essenberger Fährstation | Bereits seit 1489 bestand ein regelmäßiger Fährbetrieb zwischen Homberg und Ruhrort. Im Jahre 1569 ließ Graf Hermann von Neuenahr und Moers eine zweite Fähre in Essenberg einrichten, um sein Land verkehrstechnisch stärker an Duisburg anzubinden. Der über Jahrhunderte tätige Fährbetrieb fand zunächst ein Ende durch den Bau der "Admiral -Scheer-Brücke über den Rhein zwischen Homberg und Ruhrort im Jahre 1907. Nach der Sprengung der Brücke im Jahre 1945 lebte der Fährbetrieb wieder auf, um endgültig nach der Einweihung der neuen Friedrich- Ebert-Brücke im Jahr 1954 eingestellt zu werden.
Neben dem Verkauf von Fahrkarten diente die Fährstation als Vorsorgungsstation für Kutscher und Fuhrleute. Ausgeschänkt wurden neben nichtalkoholischen Getränken auch Bier, Brandwein und Likör.
Die Fährstaion steht seit dem 26.05.1997 unter Denkmalschutz.
Quelle: Hinweistafel des Freundeskreis Historisches Homberg e.V.

Nachtrag: Die Fährstation existiert heute nicht mehr, die Mauer zeigt nur die Umrisse der ehemaligen Fährstation. Der Freundeskreis Historisches Homberg e.V. hatte die Idee für die Gestaltung und beauftragte Künstler aus Duisburg, die ehemalige Essenberger Fährstation nach alten Fotos wiederaufleben zu lassen, um somit die Erinnerung an eine Jahrhunderte bestehende Fährgeschichte lebendig zu halten.
Näheres dazu s. hier.
1
1
5
2
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
15 Kommentare
3.814
Manfred Wittenberg aus Düsseldorf | 15.09.2017 | 19:24  
12.833
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 15.09.2017 | 19:26  
39.783
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 15.09.2017 | 19:54  
49.034
Günther Gramer aus Duisburg | 15.09.2017 | 20:42  
26.747
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.09.2017 | 21:21  
28.894
Peter Eisold aus Lünen | 15.09.2017 | 22:29  
16.465
Christiane Bienemann aus Kleve | 15.09.2017 | 22:45  
60.319
Hanni Borzel aus Arnsberg | 15.09.2017 | 23:22  
54.077
Renate Schuparra aus Duisburg | 15.09.2017 | 23:31  
29.533
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 16.09.2017 | 00:29  
58.684
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.09.2017 | 08:16  
164.451
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 16.09.2017 | 08:32  
3.200
Jochen Czekalla aus Duisburg | 16.09.2017 | 10:37  
5.632
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 16.09.2017 | 11:50  
54.077
Renate Schuparra aus Duisburg | 19.09.2017 | 13:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.