Eröffnung der Ausstellungen Separat - 35 Jahre fdk (Freie Duisburger Künstler) und Kantparkstämme

Anzeige
Am Freitag wurden die Ausstellungen Separat und Kantparkstämme in der cubus kunsthalle duisburg durch Thomas Krützberg, Kulturdezernent, eröffnet. Frau Dr. Claudia Schaefer, Leiterin der cubus kunsthalle und Claudia A. Grundei, Sprecherin der fdk, begrüßten die Kunstinteressierten.
Die Ausstellung findet nicht nur in den großzügigen Räumen der Kunsthalle statt, sondern auch im Garten cubus und im Kantpark sind Arbeiten zu sehen.
Die fdk zeigen in einem Vorraum kleine Formate.

Die Ausstellungen sind noch bis zum 3.9.2017 zu den bekannten Öffnungszeiten zu sehen. Der Eintritt ist frei. Zu beiden Ausstellungen gibt es einen Katalog für 5,- Euro.
Hier einige Eindrücke von der Eröffnung, die bei einem schönen Sommerabend eine tolle Atmosphäre zauberte.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.