Fuchsenkolleg

Anzeige
Der "Fuchsenkolleg" der Studentischen Verbindung Rheno Germania zu Düsseldorf - Duisburg stammt in seiner ursprünglichen Version aus dem Jahre 1971. Manfred Keller hat ihn damals zusammengetragen. In den Jahren bis 1996 sind Ergänzungen von Holger Zeidler sowie Gerd Detlef Born hinzugekommen.

In einem ersten Teil sind Satzung und Geschäftsordnung der Verbindung enthalten. Sie wurden in den vergangenen 25 Jahren offensichtlich nie aktualisiert, was sich beispielsweise daran zeigt, daß die Mitgliedsbeiträge immer noch in DM-Beträgen ausgewiesen sind.

Studentisches Wappentum wird im zweiten Teil genauso beschrieben wie der Ablauf einer Kneipe, das studentische Brauchtum oder der geschichtliche Überblick über das Verbindungswesen und ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen aus dem studentischen Leben.

Auch wenn der Fuchsenkolleg eine reine Bleiwüste ist, also weder Fotos noch Bilder vorhanden sind, so ist trotzdem offensichtlich, daß sich jemand ganz viel Mühe damit gemacht hat, die vielen Informationen zusammenzutragen. Dieses Kompliment kann man den Autoren auf jeden Fall machen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.