HDK verlieh hohe Auszeichnung an Christian Mack

Anzeige
"Mein Treckermann", so nennt ihn mit einem humoristischen Unterton Prinz Karneval 2014/2015 Thomas I. (Erlacher). Dieser ist seit 1992 in der Zugleitung des HDK und seit 2004 ist er verantwortlicher Zugleiter des Rosenmontagszuges.

Dieser "Treckermann" ist kein Geringerer als Christian Mack, der in der Narrenhochburg des Duisburger Südens, im schönen Serm, lebt.

Nicht ohne Stolz erklärt Thomas Erlacher nunmehr im Rahmen der Verleihung des Titels "Bürger des Jahres" (Bericht folgt), dass Christian Mack

"immer da ist wenn man ihn braucht"

Und das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Er rangiert die Karnevalswagen der HDK Vereine und kümmert sich darum, dass diese für den Einsatz im Rosenmontagszug bereitstehen.

Diesen ganz besonderen Einsatz würdigte er und der Vorstand des HDK nunmehr mit einer

"ganz besonderen Ehrung"


Für seine außerordentliche Leistung erhielt er nun das


"HDK Verdienstkreuz in Silber"


Eine nicht alltägliche Ehrung für eine nicht alltägliche Leistung!

An dieser Stelle auch noch einmal meine Gratulation!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.